Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Hier kann über das neue HdR-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von margan » Di 10. Mär 2020, 20:05

Hallo zusammen,

(Vorstellung, bei Bedarf überspringen ;-)) ich habe mir das HdRKS schon vor viieelen Jahren gekauft, aber nach 2-3 Spielen aufgehört: Ich fand es unthematisch, mechanisch, zu offensichtlich was zu tun ist. Und ich habe immer verloren! Jahre später durch Aventuria in Foren lesen wieder draufgekommen, darüber gelesen und mit neuem Ansatz ausprobiert: und seitdem völlig begeistert! Wenn man viel besser überlegt WAS man macht, dann kann man auch gewinnen! Ähm... Und es wird viel thematischer und überhaupt viel besser. Gut, seitdem spiele ich ein Szenario nach dem anderen (die aus dem Grundspiel habe ich jeweils mindestens 7 mal gespielt, inzwischen spiele ich ein Szenario normalerweise 4 mal). Spiele 2-händig, bin mit dem Düsterwald-Zyklus durch, mit dem Feind in Osgiliath, und gerade bei In die Schwarze Grube. Erfolgsquote so ca. 3/4, allerdings habe ich Osgiliath nur im Einfachen Modus geschafft, für mich das bisher mit Abstand schwerste).

Erweiterungen habe ich mir immer wieder blockweise dazu gekauft. Immer in meinem örtlichen Spieleladen bestellt. Manchmal hat es Monate gedauert, einmal habe ich storniert und Online einen Restbestand gekauft, da es zum Spielen dran war und die Bestellung (noch) nicht da war.
So, und jetzt hat mein Händler zum ersten mal gesagt, dass er eine Erweiterung gar nicht bestellen KANN, da sie nicht in der Bestellliste ist: es geht um "Der Stein von Erech" (Print on Demand).
Was heisst das nun? Wird der nie wieder gedruckt? Hilfe! Ich gehe, da ja bei HdR eine "Pause" angekündigt ist, und unsicher ist ob's danach weiter geht, dieses Jahr so nach und nach All-In bei diesem Spiel, ordere monatlich einen Block Erweiterungen und habe darauf gehofft dass ALLE noch mal nachgedruckt werden. Und jetzt?
Kann mir das jemand beantworten?

Benutzeravatar
Tantauralus
Erzmagier
Beiträge: 289
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 15:27

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von Tantauralus » Di 10. Mär 2020, 21:45

Ich bin ja bei LotR nicht tief drin und habe daher von einer "Pause" des Spiels noch nichts mitbekommen.

Bei Print on Demand Erweierungen kann ich aber (denke ich mal) weiterhelfen.

Print on Demand bedeutet, dass FFG (und Asmodee) das Produkt nicht wie sonst üblich in China produzieren lassen, sondern von Zeit zu Zeit selbst drucken. Dabei wird hier in Deutschland idR ein bis zwei Mal im Jahr von Asmodee bei den Händlern angefragt welche der POD-Produkte sie in welcher Stückzahl haben wollen. Anschließend wird die georderte Anzahl produziert und entsprechend ausgeliefert.

Die letzte Abfrage lief bis zum 09.02.2020.
Wollt ihr ein POD-Produkt beim Händler eures Vertrauens kaufen, bestellt es bis zum 09.02.2020 bei ihm vor...Die nächste Bestellmöglichkeit wird es im Winter 2020 geben.
Das von dir erwähnte POD ist in der Abfrageliste enthalten.
D.h. wenn dein Händler bei der Abfrage nicht teilgenommen hat muss er es dann (wenn sie stattfindet) in der Winter-Abfrage für dich vorbestellen oder Du musst in der Zwischenzeit einen Händler finden der mehr als die von Kunden bei ihm angefragte Menge angefordert hat.

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von Earl1846 » Mi 11. Mär 2020, 09:48

Bestell den Stein von Erech einfach vor, da bekommste sicher ein Exemplar.

margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von margan » Mi 11. Mär 2020, 17:23

Danke für Euro Infos. Was mich aber stutzig macht ist, dass ich zuvor schon drei PODs bestellt hatte: Der Feind in Osgiliath, Schlacht um Seestadt und Alptraum-Weg durch den Düsterwald. Diese WAREN bestellbar, halt nur nach einem halben Jahr noch nicht da. Das eine habe ich dann storniert (da einen Restbestand entdeckt), das andere kam dann (plötzlich), auf das dritte warte ich noch. Der Stein von Erech ist aber lt. meinem Händler NICHT bestellbar, das passt irgendwie nicht zusammen.

margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von margan » So 15. Mär 2020, 07:11

Ich habe jetzt zwar einen Restposten dieses POD in einem Online-Shop bestellt (@Earl1846 Danke für den Tipp), aber ich hätte doch gerne von Asmodee eine Aussage, was es bedeutet wenn ein Händler eine Erweiterung nicht BESTELLEN kann (im Unterschied zu aktuell nicht lieferbar, das sind ja viele Erweiterungen, da heisst es warten auf einen Nachdruck).

margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von margan » Do 26. Mär 2020, 14:14

Tja, gleiches gilt nun für "Der Alte Wald". Auch diese Erweiterung ist für meinen Händler (der übrigens ein Asmodee-Flagship-Store ist!) NICHT bestellbar. Und da ich die Online nur für 30 Euronen finde warte ich erst mal.
Ich hoffe immer noch auf eine Aussage von den Admins (sofern die zurzeit noch arbeiten natürlich).

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von Earl1846 » Sa 28. Mär 2020, 18:31

Nochmal: Alle POD's sind bestellbar, es gibt allerdings bestimmte fristen. Die erste ist gerade verstrichen, denke im Herbst gibt's dann
die zweite Runde.

Du wirst aber auch ohne Vorbestellung sicherlich alle POD's bald wieder bekommen.

Juni/Juli/August

margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Re: Manche Erweiterungen (endgültig) nicht mehr bestellbar?

Beitrag von margan » So 29. Mär 2020, 19:21

Ok, danke, dass hatte ich bisher noch nicht so verstanden. Ich hoffe es gibt dann rechtzeitig vorher von Asmodee die Info, dass man bestellen kann. Da ich ja vorher bei meinem Händler nicht vorbestellen kann (was ich ja doch komisch finde).

Antworten

Zurück zu „HdR Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast