Verfügbarkeit von Packs

Hier kann über das neue HdR-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Trakanon » Sa 14. Dez 2019, 01:08

Achtung! Hinweis auf die Forenregeln: Hier keine Tausch-, Kauf- oder Verkaufsangebote!
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Teamleiter operatives Marketing -

BattleBee
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 12:02

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von BattleBee » Di 17. Dez 2019, 11:44

Ich habe jetzt auch viel abgegrast und habe fast alle Karten vollständig.

Nur die Print on demand, die zu keinem Zyklus gehören, werde ich mal vernachlässigen.
Die Grundfesten der Welt hatte ich mir ja schon auf Englisch geholt.

Es fehlen mir allerdings noch

Die Furcht des Truchsess
Der Druadan Wald
Begegnung am Amon Din
Sturm auf Osgiliath

Die Stimme Isengarts

Der kleine Hobbit - Auf der Türschwelle

Der Alte Wald
Nebel auf den Hügelgräberhöhen

Einige Sachen sind hier sehr ärgerlich: Ich habe den Ringmacher-Zyklus, aber ohne die Stimme Isengarts wird dieser nicht spielbar sein.
Weiterhin kann ich Die Erben von Numenor spielen, muss dann aber einige Abenteuer auslassen und kann dann erst bei Das Blut Gondors wieder einsteigen.
Und dass ich den ersten Teil der Hobbit-Erweiterung habe, aber nicht Auf der Türschwelle, ist auch nicht schön.
Und da ich die Kapitel mit Tom Bombadil mag, aber mir auch diese Abenteuer fehlen, ist auch schade.

Ich habe zwar noch 4 Abenteuer des Düsterwald-Zyklus vor mir, dann noch Khazad-dum plus Zyklus, dann die Numenor Box - und ich spiele sehr langsam und komme lange aus mit dem Material. Aber dann kommt die erste Lücke.
Ich könnte noch die Herr-der-Ringe-Saga einschieben, das sind 18 Abenteuer, aber ohne den Alten Wald, leider.

Ich hoffe, dass ich auf gebrauchte arten stoße bis dahin, oder diese neu aufgelegt werden. Vielleicht kaufe ich ja doch noch mal was auf englisch, aber da ist die Verfügbarkeit auch nicht rosig.

Richtig gewundert habe ich mich, dass auf einer bekannten Auktionsplattform Karten einzeln angeboten werden, 1 EUR pro Stück. Will man da ein Abenteuer komplett kaufen, ist man 60 EUR los. Und teils sind einzelne Karten schon verkauft, sodass der Verkaufer den Rest des Abenteuers wohl kaum los wird, und der ist recht wertlos für andere Interessenten.

Wenn jemand forenkonforme Tipps hat, wo ich die fehlenden Karten bekommen kann oder falls diese aufgelegt werden, gerne.

PS: Gern auch per Private Nachricht konkrete Hinweise.

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Earl1846 » Di 17. Dez 2019, 11:57

Mir fehlt auch noch einiges, bei den von dir aufgezählten habe ich

Sturm auf Osgiliath
Der Alte Wald
Nebel auf den Hügelgräberhöhen

vor kurzem bekommen.

Den Zwergen Zyklus habe ich auch komplett auf deutsch über die Ebay Kleinanzeigen bekommen.

Die zweite Hobbit Erweiterung habe ich auch leider noch nicht in die Finger bekommen ...

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4911
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von JanB » Di 17. Dez 2019, 12:24

Trakanon hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 01:08
Achtung! Hinweis auf die Forenregeln: Hier keine Tausch-, Kauf- oder Verkaufsangebote!
Ich hoffe, das hier wird nicht als Verkaufsangebot gewertet ..
Personen, denen noch irgendwelche Packs fehlen, können ja mal mit dem Gandalph in Kiel Kontakt aufnehmen.
https://www.facebook.com/Gandalphshop/

Wenn ich mich nicht irre hängen da noch diverse Packs im Laden - weiß nur nicht welche.
Sofern sich da was findet kann man mich gern anschreiben und ich organisiere eine Besorgung.

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Trakanon » Di 17. Dez 2019, 12:53

Nein, wird es nicht. Wer es nicht findet (2. angepinnter Post in Allgemein):
Thanatos hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2013, 00:51
So, nochmal Klartext zu Kauf/Tausch/Verkauf in diesem Forum!


Wir dulden hier keinerlei privaten Kauf/Tausch/Verkaufsangebote, weder in einem Posting, noch in einer Signatur.

Momentan geduldet sind Verkaufsangebote via eBay unter folgender Bedingung:

Ihr bietet Sachen an, die Out Of Print sind. Dann, und nur dann ist ein Link auf euren eBay-Account geduldet. Wenn ihr nebenher noch Sachen auf eBay stehen habt, die nicht Oop sind, dann drücken wir im Regelfall ein Auge zu.

Links auf Shops, die KEIN Flagship sind, sind ebenso zu unterlassen, außer ihr verlinkt auf einen Shop, der etwas anbietet, das es im gewöhnlich gut sortierten Fachhandel NICHT gibt.

Gruß

Thanatos
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Teamleiter operatives Marketing -

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Earl1846 » Fr 20. Dez 2019, 15:17

Die Stimme Isengarts vorgestern bei Amazon.de bestellt, zwar mit ~ 40 Euro relativ teuer aber dafür deutsch und OVP.

BattleBee
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 12:02

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von BattleBee » Di 7. Jan 2020, 11:19

doomguard hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 21:06
auch die beiden nur in englisch verfügbaren pods? aber, die zähl ich auch nicht so richtig, sind ja pvp-sachen. imo dem grundgedanken des spiels widersprechend.
Oh, welche sind das denn? PvP klingt zumindest mal interessant, wie funktioniert das?
Gibt es da spezielle Anweisungen auf der Szenario-Karte, und die Spiele konkurrieren um Ziele?


Des Weiteren: Mir fehlen immer noch die üblichen Verdächtigen;
Die Furcht des Truchsess
Druadan Wald
Begegnung am Amon Din
Ansturm auf Osgiliath

Die Stimme Isengarts
Die Dunland-Falle

Auf der Türschwelle

(Alter Wald)
(Hügelgräberhöhen)

Ab und zu zu horrenden Preisen zu finden, da bin ich raus.

Wenn ich mit dem Zwergebinge-Zyklus durch bin und anschließend mit Numenor, muss ich erfinderisch werden.
Auf Englisch scheint Truchsess auch nicht vorhanden zu sein.

Wenn man auf die Helden scharf ist - nun, die kann man sich ja nun wirklich auf ein kleines Stück Pappe malen und damit spielen. Müssen ja in der Regel nicht eingemischt werden.

Es kam ja der Tipp, sich die Karten auszudrucken - aber bei Handkarten und dem Begegnugsdeck merkt man dann ja anhand des anderen Materials, dass es andere Karten sind als die anderen eingemischten.
Und der Text auf dem Scan hat nicht immer die beste Qualität. Und 60 Karten drucken oder mehrere Hundert bei Stimme Isengarts ist auch teuer.

Zur Not schreib ich alles ab und laminier mir das und schneide aus, wenn ich bis dahin nix kaufen konnte.
Zumindest im Begegnungsdeck sind die meisten Karten zur entsprechenden Erweiterung zugehörig und lassen sich nicht so schnell unterscheiden.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4911
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von JanB » Di 7. Jan 2020, 12:49

BattleBee hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 11:19
Des Weiteren: Mir fehlen immer noch die üblichen Verdächtigen;
Die Furcht des Truchsess
Druadan Wald
Begegnung am Amon Din
Ansturm auf Osgiliath

Die Stimme Isengarts
Die Dunland-Falle

Auf der Türschwelle

(Alter Wald)
(Hügelgräberhöhen)
Also ich konnte zum Jahreswechsel die fehlenden Packs für Earl1846 im Gandalph in Kiel abholen und habe sie ihm zugesendet.
Das waren ..
Druadan Wald
Begegnung am Amon Din
Der Hobbit - Auf der Türschwelle

Somit also Packs, die auch dir fehlen. Nimm doch mal mit dem Gandalph in Kiel Kontakt auf (Telefon oder Facebook) und frag mal deren Bestand ab. Die legen dir das gern zurück und ich würde es dann abholen und dir zusenden.

Melde dich gern per PN bei mir, solltest du mein Angebot annehmen wollen.

BattleBee
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 12:02

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von BattleBee » Di 7. Jan 2020, 13:05

Hi, das ist super nett!
Hatte mir die Seite vom Shop schon mal angesehen, als du die erstmals verlinkt hattest.
Da Mail-Kontakt nicht möglich war, sondern nur telefonisch, konnte ich mich arbeitsbedingt tagsüber dort nicht melden, werde aber versuchen, das mal zeitnah in Angriff zu nehmen.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4911
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von JanB » Di 7. Jan 2020, 13:50

Mach das und kontaktiere mich danach. Freue mich helfen zu können.

Antworten

Zurück zu „HdR Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast