krasse kombos

Hier kann über das neue HdR-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3844
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: krasse kombos

Beitrag von doomguard » Fr 29. Mai 2015, 15:51

es sei denn, man hat noch nen Pferd/mut für dunhere, und er kann auf Abenteuer gehen und mit dem schnellen schlag angreifen (dann kommt beides in derselben Phase und man kann den Bonus für beides nutzen). o.k. das wird nicht sooo oft vorkommen. aber im best case... rockt.

und klar, ein deck mit galadriel ist grundsätzlich eher fürs questen da. aber später hat man vll. genug verbündete raus, dass man ihren Bonus nicht braucht, oder es gibt halt nen Gegner, der unbedingt weg muss. oder man spielt solo hat wenig Bedrohung (z.b. mit geistglorfindel), baut sich erstmal auf, und räumt die Gegner später weg.

p.s. galadril +eowyn+herugrim auch fett. sie schonmal so nen nangriff von 5 mit herugrim mit galadriel 9. hab in der kombo gerade das morgultal mehrmals geschafft. mit Pferd oder mut kann eovyn auch questen, und dann lässt sich der qeuestbonus von galadriel verschmerzen, bzw. man ist flexibel, und kann nach dem aufmarschschritt abwägen, was gerade besser ist.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4911
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: krasse kombos

Beitrag von JanB » Fr 29. Mai 2015, 16:04

Zumal Du Eowyn auch noch mit Ihrer Fähigkeit boosten kannst. :)

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3844
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: krasse kombos

Beitrag von doomguard » Fr 29. Mai 2015, 18:43

jo, also mit der "sarumans verrat"-sagabox haben die Rohirim nen richtigen boost bekommen. ich glaube aber, dass soll auch so, damit die eowyn in der nächsten box auch wirklich den nazgul killn kann.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3844
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: krasse kombos

Beitrag von doomguard » Mi 17. Jun 2015, 19:14

hatte letztends nen fetten opener für nen monoführungsdeck:
galadriel (verbündete) gespielt, mit ihrer Fertigkeit den Truchsess. dann hat man wieder 2 res,= insgesamt in der ersten runde 9 res und die obersten 4 karten seines decks bekannt und geordnet.

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: krasse kombos

Beitrag von Pauli » Do 18. Jun 2015, 13:30

Welche Karten ich zusammen in einem Deck geil finde:

Zwergengrab, Begrüssung der Galdhrim, Wille des Westens

Bewerte des ganze da oben sicherlich etwas über, da ich momentan (WARUM STREIKT DIE POST???? :evil: :evil: :evil: ) nur das Grundspiel habe... ;)
Zuletzt geändert von Pauli am Do 18. Jun 2015, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4911
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: krasse kombos

Beitrag von JanB » Do 18. Jun 2015, 14:06

doomguard hat geschrieben:hatte letztends nen fetten opener für nen monoführungsdeck:
galadriel (verbündete) gespielt, mit ihrer Fertigkeit den Truchsess. dann hat man wieder 2 res,= insgesamt in der ersten runde 9 res und die obersten 4 karten seines decks bekannt und geordnet.
Wie kommst du auf 9 Resourcen? In Runde 1 hat man in der Regel 3 Ressourcen, dafür bezahlt man Galadriel und erhält durch den Truchsess dann noch mal 2. Macht für mich irgendwie 5 und nicht 9.

Benutzeravatar
OnkelZorni
Erzmagier
Beiträge: 1115
Registriert: Do 15. Sep 2011, 09:24
Wohnort: Norden

Re: krasse kombos

Beitrag von OnkelZorni » Do 18. Jun 2015, 14:32

Selbst wenn ich die gesparten Ress des Truchsess mitrechne komme ich auch "nur" auf 7

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3844
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: krasse kombos

Beitrag von doomguard » Do 18. Jun 2015, 19:08

ja 7 srry mathefail :? . 5 für Truchsess+galadriel und dann benutzt man den Truchsess auch gleich, gibt 2 mehr, die man auch gleich ausgeben kann summe =7

(janb der Truchsess muss ja normal mit 2 bezahlt werden, wird durch galadriel ja umsonst reingbracht deswegen +2)

hab mathe studiert, bedeutet, ich kann kein Kopfrechnen ^^

(man sollte betrunken nicht mathe machen :roll: und dies auch noch posten aber egal, gibt manchen sicher wieder Gelegenheit zum "schmunzeln" ^^ ich versuch dann auch mal, über mich selber zu schmunzeln :oops: :lol: )

@pauli, sind sicher nette karten, aber kann gerade nicht sehen, inwieweit die in einer kombination jetzt mehr wären, als die summe der teile, bzw. etwas besonderes?

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3844
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: krasse kombos

Beitrag von doomguard » Do 18. Jun 2015, 20:42

hinweis für pauli:

Wille des Westens (Will of the West)

ist leider mit zwergengrab (erratiert, siehe deckbauer) NICHT kombinierbar, es wird ja nach benutzung aus dem spiel entfernt und nicht auf den ablagestapel gelegt.

(wobei ja auch wieder ein unterschied zwischen "nicht im spiel" und "aus dem spiel entfernt" besteht. (nicht im spiel, ist alles, was nicht auf dem tisch liegt, ""aus dem spiel entfernt" ist auch nicht auf der Hand, oder im ablagestapel, also ganz weg. )

dave
Erzmagier
Beiträge: 399
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 18:31

Re: krasse kombos

Beitrag von dave » Fr 19. Jun 2015, 15:14

Welchen Hintergrund hat die Errata auf dieser Karte?
Ich persönlich hatte noch nie einen sinnvollen Einsatzzweck dafür. Und das ohne die Errata zu beachten.

Antworten

Zurück zu „HdR Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste