Merkmal Handwerker - wozu?

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
BattleBee
Magier
Beiträge: 90
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 12:02

Merkmal Handwerker - wozu?

Beitrag von BattleBee » Do 16. Jan 2020, 17:55

Wozu haben manche Karten das Merkmal Handwerker, welche Karten funktionieren mit diesen?

Bisher kenne ich aus meinen Spielen nur den Hammerschmied, aber lt. Deckbauer weiß ich, dass es noch mindestens 6 weitere Handwerker gibt.

Wozu ist dieses Merkmal da? Anders als Rohan, Zwerg, Noldor etc. scheint es keine Karte zu geben, die darauf Bezug nimmt.
Zumindest hat meine Suche beim Deckbauer nichts ergeben. Aber der ist ja auch nich ganz vollständig.

Gibt es Karten, die mir entgangen sind?
Oder könnte da noch was kommen? (Ja, das kann es ja eigentlich immer)
Oder ist eher nicht damit zu rechnen, und die Erfinder wussten halt nicht so genau, was sie tun, war halt noch Platz auf den Karten.

Ist der Rache-Mordors-Zyklus eigentlich der letzte, oder gab es Aussagen darüber, ob man mit dem LCG noch weiter machen wird?
Zuletzt geändert von BattleBee am Do 16. Jan 2020, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3770
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Merkmal Handwerker - wozu?

Beitrag von doomguard » Do 16. Jan 2020, 20:11

es gibt ja auch noch diese karte, die ansonsten überflüssigen merkmalen einen sinn geben:

Bild

was eigenes zu handwerker wäre aber echt schön.

Antworten

Zurück zu „HdR Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste