Grimbeorn the Old

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
Nagsor101
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 08:40

Grimbeorn the Old

Beitrag von Nagsor101 » Fr 21. Sep 2018, 08:46

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich des neuen Helden "Grimbeorn the Old".
Hier mal sein Kartentext (leider nur auf Englisch):
"Response: After Grimbeorn the Old defends an attack,
spend 1 resource from his pool to declare him as an attacker against that enemy (and resolve his attack).
The defending enemy gets -2 for this attack."

Meine Frage dazu ist wie hier genau die Reihenfolge dazu ist?
Fiktives Scenario:
ich habe 2 Gegner vor mir liegen.
Gegnerr1 verteidige ich mit Grmbeorn the Old.
Danach gebe ich eine Ressource von ihm aus und greife mit ihm sofort Gegner1 an.
Dann greift mich Gegner2 an den ich mit irgendeinen Verbündeten verteidige.
Und dann kommen meine Angriffe, kann ich jetzt falls Gegner1 noch lebt diesen gegebenen falls mit anderen Charakteren angreifen?
Oder nur mehr Gegener2?

ich hoffe es ist verständlich was ich meine :D

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4659
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Grimbeorn the Old

Beitrag von JanB » Fr 21. Sep 2018, 09:38

Moin Nagsor101,

so wie ich es verstanden habe, ist es jedem Spieler erlaubt in der Kampfphase während dem Schritt "Spielerangriffe" jeden Gegner genau 1x als Ziel eines Angriffs zu deklarieren. Angriffe, welche durch Karteneffekte (wie z.B. Hände am Bogen, Grimbeorn, Schneller Schlag, Haldir, etc.) ausgelöst werden, zählen nicht dazu, ebensowenig, wenn du mit Fernkampf-Charakteren anderen Spielern bei ihren deklarierten "Ziel-Gegnern" unterstützt.

Somit würde ich hier zu "ja, du kannst den Gegner1 noch ein weiteres Mal angreifen" tendieren, indem du ihn im Anschluss an die Gegnerangriffe als Ziel eines Angriffs innerhalb deiner "Spielerangriffe" deklarierst.

Nagsor101
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 08:40

Re: Grimbeorn the Old

Beitrag von Nagsor101 » Fr 21. Sep 2018, 09:43

Danke für die schnelle und ausführliche Antwort!

Hätte ich auch so gesehen, aber sicher ist sicher ^^

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3579
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Grimbeorn the Old

Beitrag von doomguard » Fr 21. Sep 2018, 09:57

ich würde sogar soweit gehen und sagen, wenn du grimborn wieder spielbereit bekommst, dass du den gegner auch mit grimborn ein weiteres mal angreifen kannst.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4659
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Grimbeorn the Old

Beitrag von JanB » Fr 21. Sep 2018, 10:26

Ich muss gestehen, dass ich in den aktuellen englischen PDFs nach eben dieser Regel gesucht habe, um diese hier nochmal zu zitieren, allerdings konnte ich weder im Learn to Play (das neue Regelwerk) noch im Rules Reference darüber was gefunden.
Es findet sich im FAQ:
(1.11) Limitations on Attacks
When a player is the active attacker during the combat phase, the game rules grant him the option to declare 1 attack against each enemy with which he is engaged.
If, through card effects such as ranged, a player is able to declare attacks against enemies with which he is not engaged, the game rules still only provide for a single attack against each of these enemies.
However, if a player makes an attack against an enemy by a card effect such as Quick Strike (CS 35) or Hands Upon the Bow (D 131), that is an extra attack and does not count against the limit of 1 attack.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3579
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Grimbeorn the Old

Beitrag von doomguard » Fr 21. Sep 2018, 13:01

When a player is the active attacker during the combat phase,
sagt es ja auch schon. man ist ja nur genau zu einem zeitpunkt der aktive angreifer in der kampfphase: nämlich dann, wenn man mit der spielerreihenfolge dran ist, seine angriffe zu erklären. alle anderen angriffe, welche ausserhalb dieser zeit passieren, sind von dieser passage nicht limitiert.

Antworten

Zurück zu „HdR Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste