Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Herr der Ringe im neuen LCG-Format. Und hier ist der Ort für Fragen, Diskussionen und Antworten.

Moderatoren: Crabble, OnkelZorni

ColinMacLaren
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 12:40

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von ColinMacLaren » Mo 30. Jul 2018, 16:42

openMfly hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 16:19
ColinMacLaren hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:06


Ferner finde ich nirgends Zwergenbinge 4-6 und Truchsess von Gondor. Die sind überall ausverkauft (außer Morgenwelt, aber das ist wohl ein betrüger. Gut dass ich Paypal gewählt habe).

Morgenwelt ist ein seriöser Online-Shop bzw. ein Ladengeschäft mit Online-Vertrieb.
Habe da schon ein paar Mal bestellt.
Allerdings haben die manchmal Probleme mit ihrem Warensystem. Dinge, die als verfügbar gekennzeichnet sind, sind nicht vorhanden.
Ich tippe, dass is dir auch passiert.
Hatte mit denen auch schon Telefonkontakt. War immer nett und zuvorkommend.


Benutze für Deck-Ideen doch RingsDB:

http://ringsdb.com/decklists/search#allowed_packs


Hier kannst du bei der Decksuche die vorhandenen Erweiterungen einstellen.
Du kannst dann nach Bewertungen/ Likes sortieren.
Man kann auch direkt ein Fellowship suchen, dass sind 2+ aufeinander abgestimmte Decks.

Das wäre das Ergebnis bei deinen Erweiterungen:

http://ringsdb.com/fellowships/find?nb_ ... s%5B%5D=55
Danke für den Tipp mit RingDB.

Ich hatte bisher bei Fantasy-Kontor und Fantasywelt bestellt. Fantasy-Kontor war am nächsten Tag da, Fantasywelt nach zwei Tagen. Morgenwelt hat auch seit fünf Tagen nichts getan, antwortet nicht auf Mails und beim Telefon geht nach x Versuchen zu unterschiedlichen Zeiten niemand ran. Werde die Woche mal einen Berliner Kollegen vorbeischicken. Die Google-Bewertungen beschreiben leider ähnliche Erfahrungen wie meine.

ColinMacLaren
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 12:40

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von ColinMacLaren » Fr 3. Aug 2018, 08:57

Hmm, da mir Grundfesten der Welt sowie Schatten und Flamme fehlen kann ich noch so viele Expansions hinzufügen, die Angebote bei RingsDb werden nicht mehr. Glorfindel oder Elrond sind fast immer drin. Ich bekomme fast nur reine Core/Düsterwald-Decks angezeigt.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von JanB » Fr 3. Aug 2018, 09:16

Hallo ColinMacLaren,

ohne deine Einstellungen zu kennen .. aber ringsDB filtert dir alle Decks raus, die auch nur eine Karte aus einer Erweiterung beinhalten, welche du nicht besitzt bzw. angegeben hast. Desweiteren bekommst du natürlich nur Decks angezeigt, die Nutzer auch veröffentlicht haben.
Wie genau sehen denn deine Einstellungen aus?

ColinMacLaren
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 12:40

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von ColinMacLaren » Fr 10. Aug 2018, 13:56

Sie sehen so aus:

http://ringsdb.com/decklists/find?spher ... s%5B%5D=55

Wie gesagt, Grundfesten der Welt, Schatten und Flamme sowie Der Fluch des Truchsess sind wahrscheinlich das Problem. Überall ausverkauft, da viele diese wohl einzeln wegen der guten Karten gekauft haben.

Garlond
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 19:32

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von Garlond » Fr 7. Sep 2018, 19:35

Hallo, guten Tag.
Hat hier schon irgendjemand nachgehalten, was, und in welcher Reihenfolge, zu dem Herr der Ringe LCG alles erschienen ist?
Habe bisher nichts gefunden.


Garlond
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 19:32

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von Garlond » Fr 7. Sep 2018, 21:24

Super, danke, da fehlt mir ja noch einiges. Habe nur die Karten bis "Die Geweihkrone"
Kann man die denn immer noch alle bekommen, oder muss man aufpassen, dass man nicht einen Pack kauft und dann davor einer nicht mehr verfügbar ist?

TEW
Erzmagier
Beiträge: 3329
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von TEW » Fr 7. Sep 2018, 23:47

Grundsätzlich werden die Erweiterungen immer mal wieder nachgedruckt, solange das Spiel "aktiv" vertrieben wird (was derzeit ja der Fall ist).

Aber dennoch ist es schon so, dass einiges davon auch mal für längere Zeit nicht zu haben ist.

Garlond
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 19:32

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von Garlond » Mo 17. Sep 2018, 06:48

Hallo noch mal, ich habe noch eine Frage;

Wenn ich das Spiel zu viert spielen will, reicht es dann wenn man das Starterset doppelt hat, oder braucht man dann auch immer die Erweiterungen doppelt um zu viert spielen zu können?

Edit:
Und gleich noch eine Frage hinterher;
Die Waldspinne aus dem Grundset, Karte 96 (das ist selbst mit Brille schwer zu lesen), hat, nach den Lets Plays zu urteilen in der ersten Runde immer einen Angriffspunkt mehr. Ich frage mich nur, warum dann der Text so umständlich und Missverständlich gehalten ist:

"Erzwungen: Wenn sich die Waldspinne einem Spieler zum Kampf stellt, erhält sie +1 (Angriff) bis zum Ende der Runde."

Wenn es egal ist, ob man die Spinne freiwillig aus der Aufmarschzone holt oder sie herunter kommt, weil man mehr Bedrohung hat, warum steht dann nicht einfach da, dass sie in der ersten Runde einen Angriffpunkt mehr hat. So wie es jetzt da steht, verstehe ich darunter "Sie STELLT sich dem Kampf", sprich sie greift nicht an weil meine Bedrohung höher ist als ihre, sondern sie wird von mir in Phase 5, Begegnungen, Schritt 1, zum Kampf gefordert und "stellt" sich diesem.

Im englischen (ist dass das Original? Also werden die Karten aus dem Englischen oder ins Englische übersetzt?) ist es etwas klarer;

"Forced: After Forest Spider engages a player, it gets +1 Attack Strength until the end of the round."

Im Deutschen ist es für mein Empfinden unnötig ungenau. Wenn die Waldspinne kämpft, hat sie in der ersten Runde einen Angriffspunkt mehr. Das wäre doch eine klare und einfache Aussage.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3590
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Neueinsteiger im LCG-Bereich hat da mal ne Frage

Beitrag von doomguard » Di 18. Sep 2018, 20:49

erweiterungen reichen einfach.

Antworten

Zurück zu „Herr der Ringe LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast