SIEGbedingung - Sonnenleiste

Ein weiteres Spiel in der Welt von Runebound/Descent - und alles, was es dazu zu sagen gibt kommt hier rein. Regelfragen bitte ins Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
donbone
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Jun 2011, 18:34

SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von donbone » Do 6. Okt 2011, 18:01

Hi ihr Lieben

wir sind seid Kurzem auf dem DungeonQuest-Trip und finden dieses Spiel sehr ansprechend.
Aber irgendwie kommen wir "zeitlich" nicht zurecht. Wir halten uns an alle Regeln und schaffen es, wenn überhaupt, gerade mal so in die
Schatzkammer, aber auf keinen Fall wieder heraus!?!
Egal wie wir es drehen und wenden, es wird nix. Wenn man ein, -zweimal "hängen" bleibt, z.B. durch "Durchsuchen" oder andere "Blocker", dann ist es vorbei, hier wärend der voranschreitenden Sonne den Dungeon mit einem Schatz zu verlassen, um zu gewinnen.
Was machen wir denn hier falsch?
Gibt`s noch irgendwelche interessanten Regeländerungen, die das Spiel trotzdem spannend durch "Zeitdruck" machen?

Danke für eine evtl. Rückantwort...

Uwe

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Parathion » Do 6. Okt 2011, 18:23

Hmmmm, Ihr rückt die Sonne hoffentlich immer nur einmal pro Runde vorwärts, wenn der Startspieler dran ist, und nicht etwa bei jedem Spieler?

Ansonsten sollte die Sonne an sich kein so dramatisches Problem sein - es ist zeitmäßig normalerweise gut zu schaffen.

donbone
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Jun 2011, 18:34

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von donbone » Do 6. Okt 2011, 23:51

...ich hab` mir schon fast sowas gedacht. :o
Da wir momentan nur zu zweit spielen, hat jeder vor seinem Zug die Sonne bewegt und somit ist ein "Durchkommen" unmöglich.
Naja, danke erstmal... :|

lg

Benutzeravatar
Amano
Erzmagier
Beiträge: 281
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 14:39

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Amano » Mo 10. Okt 2011, 01:03

Denkt auch daran, dass man bei Gängen immer sofort weiterzieht ohne eine Karte zu ziehen, wenn man Glück hat kommt man so in einem Zug gleich mehrere Felder voran.
Hero Quest, Starquest, Blood Bowl, Talisman, Dungeonquest, Risiko Evolution, X-Wing, Relic, Maus und Mystik, Dungeon Saga, Warhammer Quest ST/SoH, Batman Miniature Game, TWD: All Out War, WHQ: Blackstone Fortress, Nemesis, SW: Outer Rim, SW: IA

Harry2017
Erzmagier
Beiträge: 272
Registriert: So 4. Mai 2014, 16:31

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Harry2017 » Sa 25. Okt 2014, 12:18

Was heisst denn in "Gängen immer sofort weiterziehen"? Es gibt manche Karten (wie zb die Brücke) da kann man sofern ich das richtig verstehe sofort weiterziehen wenn man die Probe schafft - aber das hört sich so an, als ob das damit nicht gemeint ist...

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1127
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Cernusos » Mo 10. Nov 2014, 17:05

Gänge oder auch Korridore sind Plättchen ohne einen Raum, sondern eben nur ein schmaler Gang, bei dem man keine Verließkarte zieht und den man auch nicht durchsuchen kann.
Wenn man so ein Plättchen legt, zieht man direkt weiter und deckt das nächste Plättchen auf.
Yo soy un oso

Drako
Magier
Beiträge: 84
Registriert: Do 31. Jul 2014, 13:31

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Drako » Sa 28. Mär 2015, 16:33

Das ist aber auch die einzige Möglichkeit in einer Runde mehr als ein Feld weit zu kommen oder darf man mehrere bereits aufgedeckte Räume (z.B. auf dem Rückweg) in einem Zug durchqueren oder ähnliches?
Ich habe jetzt einige Solopartien gespielt und das Gefühl, dass es nahezu unmöglich ist in die Schatzkammer und wieder zurück zu kommen. Sobald mal eine Sackgasse da ist, wars das fast schon. Zeit um Räume zu durchsuchen bleibt da keine.

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1127
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Cernusos » Mo 20. Apr 2015, 09:28

Eine Solopartie mit nur einer Spielfigur?
Wenn man 2 Spielfiguren hat, sind schonmal mehr Plättchen aufgedeckt = man hat eventuell einen alternativen Ausgang den man mitbenutzen kann.

Bei Sackgassen besteht ja noch eine Chance das man einen geheimen Durchgang findet.
Bei den Dungeonkarten müsste einer dabei sein, oder man findet ihn beim Durchsuchen.
Yo soy un oso

Drako
Magier
Beiträge: 84
Registriert: Do 31. Jul 2014, 13:31

Re: SIEGbedingung - Sonnenleiste

Beitrag von Drako » Mi 22. Apr 2015, 13:12

Genau, ich hatte mit einer Figur gespielt. Da ist es sehr schwer in die Schatzkammer und zurück zu kommen. Wenn man sich recht früh in die Katakomben begeben kann erhöhen sich die Chancen auf jeden Fall. Solo ist es ganz nett, zu mehreren wirklich witzig :D

Antworten

Zurück zu „Dungeonquest - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast