Regelfrage

Ein weiteres Spiel in der Welt von Runebound/Descent - und alles, was es dazu zu sagen gibt kommt hier rein. Regelfragen bitte ins Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
uglymeeple
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Di 18. Mai 2010, 21:48

Regelfrage

Beitrag von uglymeeple » Sa 28. Aug 2010, 09:16

Wird nach einem erfolgreichen Counterattack auch ein Deathblow ausgelöst?

Benutzeravatar
MistaBJ
Erzmagier
Beiträge: 135
Registriert: Do 30. Okt 2008, 01:21

Re: Regelfrage

Beitrag von MistaBJ » Mo 1. Nov 2010, 17:10

Ja, aber nur wenn die Farbe der ersten Kampfkarte mit der Farbe einer Kampfkarte im "Combat Stack" übereinstimmt.

Benutzeravatar
reptile81
Späher
Beiträge: 24
Registriert: So 6. Dez 2009, 14:54

neue Regelfrage

Beitrag von reptile81 » Mo 1. Aug 2011, 11:00

Hy zusammen,
um nicht noch einen neuen Thread anzfangen, schreibe ich meine Fragen mal hier nieder;

-es steht geschrieben: nach seiner Bewegung, hat ein Held in dem Raum, den er betreten hat eine Begegnung.
13 Räume und die Schatzkammer sind auf den letzten 2 Seiten beschrieben....
meine FRAGE: für diejenigen Räume die dort nicht beschrieben sind, wird nichts gemacht, oder muss man eine Verlieskarte ziehen??????

besten dank im Voraus!!!!

grüsse reptile
Die meiste Zeit beanspruchen Probleme die mit dem Satz beginnen; Es ist ganz einfach warte ich erklärs dir schnell.....

Rimur
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Nov 2009, 17:56

Re: Regelfrage

Beitrag von Rimur » Mo 1. Aug 2011, 11:52

Hallo reptile,

Im Regelheft werden alle Räume beschrieben, die im Spiel vorkommen. Wenn du einen Raum ziehst, der anders aussieht, so handelt es sich hierbei um kleinere Detailveränderungen (wie beispielsweise einer normale Verlieskammer oder eine Verlieskammer mit Tür. Die sehen nämlich am unterschiedlichsten aus).
Ich war zuerst auch etwas verwirrt, so viele unterschiedliche Räume vorzufinden. Am einfachsten erkennst du die Raumzugehörigkeit an der Farbe des Pfeils. Jede Kammerart hat eine individuelle Pfeilfarbe und wird in den Regeln erklärt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Rimur

Benutzeravatar
reptile81
Späher
Beiträge: 24
Registriert: So 6. Dez 2009, 14:54

Re: Regelfrage

Beitrag von reptile81 » Mo 1. Aug 2011, 12:06

Wow das ging schnell !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PFEiiiiiiiLFARBE!!!!!!! :lol: :idea: (hab mich schon gefragt warum die so bunt sind...)

Genial besten Dank!

(habs grad zum 2. mal gespielt , das erste mal alleine und nun mit meiner Tochter und muss sagen der tod lauert überall :twisted: . Trotz der geringen überlebenschance sehr witzig.)

Grüsse reptile :D :D
Die meiste Zeit beanspruchen Probleme die mit dem Satz beginnen; Es ist ganz einfach warte ich erklärs dir schnell.....

Leoric
Magier
Beiträge: 54
Registriert: Di 18. Mär 2008, 12:13

Re: Regelfrage

Beitrag von Leoric » So 13. Mai 2012, 10:20

Ich stelle meine Regelfragen auch gleich mal hier:

Nach unseren ersten Runden DQ sind folgende Fragen aufgetaucht:

1. Ziehen die Spieler IMMER eine Verlieskarte wenn sie einen solchen Verlies-Raum betreten. Also wenn der Held zum ersten mal ein Verliesplättchen aufdeckt und darauf zieht, muss er eine Verlieskarte ziehen, angenommen er kommt ein paar Runden später wieder auf das selbe Plättchen, zieht er dann wieder eine Verlieskarte?

2. Wenn man erfolgreich von einem Monster flieht, bleibt dieses dann in dem Raum oder kommt es wieder aus dem Spiel?

3. Frage zum Gegenschlag. Ein Skellett hat nur mehr einen Lebenspunkt. Der Held gewinnt diese Kampfrunde und fügt dem Skellet einen Schadenspunkt zu, allerdings ist auf der Karte des Helden ein Gegenschlagsymbol. Was tritt nun zuerst ein? Bzw. Stribt das Skelett sofort, oder darf es noch einen Gegenangriff ausführen bevor es tot umkippt?

Danke fürs Erste!!

lg

Benutzeravatar
Moradin
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Do 3. Dez 2009, 22:19

Re: Regelfrage

Beitrag von Moradin » Fr 8. Jun 2012, 19:43

Hiho,

die Fragen sind zwar schon bissel alt aber ich antworte trotzdem mal ^^

1. Jep, immer wenn du auf ein Feld ziehst wird es KOMPLETT abgehandelt. Also Karte ziehen und evt. ander Effekte. (sonst wär der Rückweg von der Schatzkammer ja viel zu einfach ^^)

2. Ja, der dafür gezogene Marker bleibt auf dem Feld liegen und kämpft gegen den nächsten dem es begegnet (und ist auch voll geheilt).

3. Wie kommst du darauf das du dem Skelett überhaupt einen Schaden machst? Wenn es gegen dich Kontert und genug Karten spielt das es stärker ist als deine gespielte Karte verlierst du und bekommst alle von ihm gespielten Karten als Schaden. Dem Skelett passiert dann also garnix und du bekommst ordentlich was drauf ^^

Hoffe konnte noch helfen :)

MfG Moradin
"Erwarte immer das schlimmste, dann kannst du nur positiv überrascht werden."

Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für alle Spiele auf Terrinoth und ähnliches. Du kommst aus Schmalkalden-Meiningen oder angrenzende Landkreise? Hit Me!

Antworten

Zurück zu „Dungeonquest - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast