FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Ein weiteres Spiel in der Welt von Runebound/Descent - und alles, was es dazu zu sagen gibt kommt hier rein. Regelfragen bitte ins Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

zwobot

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von zwobot » Do 22. Apr 2010, 14:16

lol, es wird den normalen Preis der Boxengrösse bekommen, also das selbe wie Runebound und Descent Erweiterungen.

Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von tech7 » Do 22. Apr 2010, 16:11

Ketos hat geschrieben:bin mal auf den preis gespannt... ein eigentlich fertiges spiel, bei welchem weder geld für neue minis, artworks, etc benötigt wurde und noch dazu eine fast fertige spielmechanik..die einzigen kosten die anfallen sind für die produktion und evtl. die lizenz(und die glaub ich, liegt kaum über dem was ein komplett neues spiel kosten würde, oder lieg ich da komplett falsch??)... eigentlich sollte das ding ja fast geschenkt zu bekommen sein..... *g*

Nnicht ganz.

Auch wenn das Artwork schon vorhanden ist, muss trotzdem das Gesamtpaket erstellt werden. Z.B. muss der rest der Karte designt werrden, wo später das Artwork eingesetzt wird. So wie ich dass sehe müssen viele Papp-plättchen für den Dungeon designt werden. Die Spielmechanik muss wohl aufgrund alter Schwächen und als Kaufanreiz für neue Spieler komplett überarbeitet werden.
Und die Prouktions und Logistikkosten (Produziere Palstik, trenne es aus Gußrahmebn, überführe es zu denen die es zusammenpacke, etc.) Sind auch wie normal. Ich denke es wir soviel kosten wie die normalen Big box Spiele. Arkham Horror, Runebound, etc.
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Ketos » Do 22. Apr 2010, 16:50

is jetzt falsch rübergekommen meine meldung... *g*
dass der preis sich in einem schon gewohnten bereich bewegen wird ist mir klar...
doch auch wenn die gennanten beispiele an noch nötigen arbeitsschritte noch zu machen sind, ist trotzdem schon ein gutteil der benötigten arbeit von anderen spielen "wiederverwertbar" (wobei das jetzt absolut NICHT NEGATIV aufzufassen ist. Ich find es gut, dass es mehrere Spiele gibt die sich in der selben Fantasywelt abspielen...
Nur denke ich dass man, sollte das spiel im BigBox Format auftauchen, auch mal den Kaufpreis um 5-10% runterschrauben kann. (Nennt es Recyclingbonus, widerum bitte nicht negativ behaften!, oder Ähnliches...*g*)

Möcht nur nochmal drauf hinweisen, dass ich hier keine Grundsatzdiskussion über Preispolitik öder ähnliches lostreten will und hier nur meine eigene, sehr laienhafte Meinung/Wunschträume/usw. kundgeben will!... ;-)
Bin absolut begeisterter FFG Fan und bis jetzt wurde jedes Loch, das ein Spiel in meinen Geldbeutel riss, mit Spielspass und Freude gefüllt.
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von tech7 » Do 22. Apr 2010, 17:14

Ich denke der Recyclingbonus wird von FFG benutzt um die Inflation und die Preiserhöhung der Ressourcen zu negieren.

Btw. der Preis wird $59.95 sein.
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Ketos » Do 22. Apr 2010, 18:07

da lass ich mir gern einreden...*g* ;-)
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3016
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Beckikaze » Di 27. Apr 2010, 23:49

Warum hört ihr nicht auf, Spiele herauszubringen, FFG und ihr Heidelbären? Das kann keiner bezahlen. :D
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Benutzeravatar
nukem
Magier
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Sep 2008, 02:38

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von nukem » Mi 28. Apr 2010, 21:30

Also ich finds super!

war ja schon lange ein Gerücht und jetzt kommts also doch nochmal als Neuauflage.

Altbekannte Frage: Wirds das auch auf Deutsch geben?

PS: Ich hab das GW-Original und das ist eines der wenigen Spiele (neben Dungeoneer) was meine bessere Hälfte regellmäßig vorschlägt :)

Benutzeravatar
Django
Erzmagier
Beiträge: 272
Registriert: So 2. Dez 2007, 23:08
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Django » Do 29. Apr 2010, 16:57

Ich freu mich total drauf! Hab das Original plus Catacombs und HEroes zwar im Schrank stehen... aber ne Neuauflage kann auch gutes bedeuten... Insbesondere das Balancing der Helden muss verbessert werden...

Die Schwierigkeit des Spiels finde ich übrigens SUPER (wenn auch extrem glücksabhängig... :D ), das macht den Reiz aus... ;-)

PS: Übrigens eines der wenigen Fantasy-Brettspiele für das durchaus auch viele Frauen zu begeistern sind... was ja durchaus auch ein Kaufanreiz sein kann... :D
Arkham , Descent, Runewars, Starcraft, Der Eiserne Thron, Last Night on Earth, Chaos in der alten Welt, Runebound, Civilization, Villen des Wahnsinns, Herr der Ringe LCG,

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von gon » Fr 30. Apr 2010, 08:16

laut talisman island sollen dem spiel mehr als 4 chaktere beiliegen. und über 300 karten.
ich habe auch das komplette gw set von talisman dungeon, wobei es wirklich zumindest das board hübscher ist als das dt. drachenhort. und das in der hero erweiterung viele warhammer figuren bei lagen.


ich hoffe das das art work gut wird, mal sehen ob die wirklich die runebound bilder nutzen.

ich hääte lieber die talisman artworks gesehen. oder decent ink das es dort spielt.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3016
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Beckikaze » Mi 19. Mai 2010, 00:51

Bin wirklich gespannt, ob der Titel seine Daseinsberechtigung noch hat. Talisman, Runebound, WoW, WoW-ABG...irgendwo muss es sich ja abheben. :)
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Antworten

Zurück zu „Dungeonquest - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast