FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Ein weiteres Spiel in der Welt von Runebound/Descent - und alles, was es dazu zu sagen gibt kommt hier rein. Regelfragen bitte ins Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von tech7 » So 18. Apr 2010, 19:23

Ist zwar nicht ganz neu die Info, dafür ist es jetzt offiziell.


http://www.boardgamegeek.com/thread/517079


imo, hättes sie den Namen auf Runequest ändern sollen,a ber ist auch egal. Wenn es gut wird haben wir bald die Runeboundhelden in der 5 Version ;) (runebound, Descent, Drakon, Runewars, DungeonQuest)
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von WarFred » So 18. Apr 2010, 22:02

Runequest könnte noch unter Copyright liegen (ist ein Rollenspiel - keine Ahnung, ob es das noch gibt).
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von tech7 » So 18. Apr 2010, 23:47

Hast recht. Da war mal was.
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics

Benutzeravatar
redsimon
Erzmagier
Beiträge: 602
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 21:55
Wohnort: Recklinghausen

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von redsimon » Mo 19. Apr 2010, 19:34

Das Rollenspiel RuneQuest gibt es noch, wird z.Z. neu von Mongoose Publishing rausgebracht (Grundregelbuch erst vor kurzem erschienen).
http://www.mongoosepublishing.com/

Hmm, DungeonQuest. Ist das das Game, das auch auf Deutsch übersetzt wurde und wo man so Dungeonplättchen auslegt und versucht, den Drachen mit Schatz in der Mitte zu erreichen?
Wenn ja, hab ich auch schonmal gespielt. Meistens hat es keiner der Spieler mit Schätzen vom Brett geschafft. Ich nehme an, FFG entschärft das Ding.
So say we all.

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Michel » Mo 19. Apr 2010, 20:03

redsimon hat geschrieben:Hmm, DungeonQuest. Ist das das Game, das auch auf Deutsch übersetzt wurde und wo man so Dungeonplättchen auslegt und versucht, den Drachen mit Schatz in der Mitte zu erreichen?
Wenn ja, hab ich auch schonmal gespielt. Meistens hat es keiner der Spieler mit Schätzen vom Brett geschafft. Ich nehme an, FFG entschärft das Ding.
Jawoll, das ist es. Eine Super-Idee war es, sich ein oder zwei Felder in den Dungeon zu wagen, mit Glück ein paar Goldmünzen zu finden und sofort wieder zu flüchten. Dann Fernsehn kucken, nen gutes Buch lesen, den Rasen mähen oder so was, bis die anderen Spieler alle vom Dungeon oder Drachen umgebracht worden sind. Dann hatte man mit seinen lumpigen Goldmünzen gewonnen.
Ich hab jedenfalls solche Partien in dunkler Erinnerung. Der Dungeon war derart tödlich, dass man es praktisch nie zur Drachenkammer geschafft hat. Die "Unterkellerungs"-Erweiterung des Dungeons hatte das sogar noch verschärft, IMHO.
Die schwedische Originalausgabe und die deutsche Fassung von Schmidt waren optisch ziemlich mager - die Fassung von GW dagegen war (für damals jedenfalls) optisch und von der Materialfülle ein Fest. Spiel und Erweiterung hab ich schon vor Jahren verscheuert, weil es mindestens 10 Jahre nicht mehr gespielt wurde.

Mir völlig egal, ob FFG das noch härter macht oder vereinfacht - WILL HABEN!
Raum für eigene Notizen

Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von tech7 » Mo 19. Apr 2010, 22:04

Ich hoffe mal die lassen es hart, nur dieses mit 1-2 Gold fliehen müsste dann raus :twisted:
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics

zwobot

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von zwobot » Mo 19. Apr 2010, 22:31

Im Endeffekt hatte ich meinen Ersatz für DQ schon gefunden, Diamant, auch von Schmidt nur kürzer und nicht so frustrieend. Doch nun kann man es nicht erwarten dem neuen Spiel unter die Haube zu schaun, vor allen Dingen da alle Spiele aus Terrinoth bis jetzt sofort in meine Top 5 eingestiegen sind.

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von gon » Do 22. Apr 2010, 09:33

nunja dq von gw hatte ja noch eine erweiterung die catacomben und die heronen erweiterung.
drachenhort war der dt. mame aber das orginal aus schweden hatte später mit legends eine optisch schönere auflage die aber nicht an die gw fassung ran kam.

ich habe das spiel ink alle eweiterungen für 90 euro bekommen, da die helden erweiterung nicht erwähnt war :)

zum spiel wenn man zum drachen kommt muss man überleben zurück kommt ehe nimand :D
atürlich wäre eine neu auflage mit geilen artwork karten, sehr gut ink der erweiterung.

nur verwirt mich da der decent verweis. heist das das man alle helden bzw charaktere aus decent verwenden kann da die spiele einfach gekoppelt werden? denn das basis game hat wirklich nur 4 charaktere die helden erweiterung 12.
da kann ich mir auch forstellen ffg wirft da alternativ decent figuren der box bei.

zwobot

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von zwobot » Do 22. Apr 2010, 12:45

Artwork und Molds für die Helden Figuren werden einfach aus Runebound/Descent/Runewars übernommen, spart Geld und Zeit.

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: FFG kündigt nächstes Spiel im Runebounduniversum an

Beitrag von Ketos » Do 22. Apr 2010, 14:01

bin mal auf den preis gespannt... ein eigentlich fertiges spiel, bei welchem weder geld für neue minis, artworks, etc benötigt wurde und noch dazu eine fast fertige spielmechanik..die einzigen kosten die anfallen sind für die produktion und evtl. die lizenz(und die glaub ich, liegt kaum über dem was ein komplett neues spiel kosten würde, oder lieg ich da komplett falsch??)... eigentlich sollte das ding ja fast geschenkt zu bekommen sein..... *g*
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Antworten

Zurück zu „Dungeonquest - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste