anfänger fragen

Alles, was es zu Todesengel / Death Angel zu sagen gibt, kommt hier rein.

Moderator: WarFred

Kaermo
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 8. Jan 2012, 21:26

Re: anfänger fragen

Beitrag von Kaermo » Fr 28. Sep 2012, 17:48

@ PinHead: Ja, in solchen Situationen muss man die Marines gut positioniert haben und den Schwarm schnell klein kriegen, sonst kann es ganz fix vorbei sein.

Hmm... ich muss gestehen, dass ich die Erweiterungen einfach gekauft habe, wie sie rausgekommen sind. Wenn man die Erweiterungen nach und nach kaufen will, würde ich erst Space Marine Pack 1, dann Missions Pack 1 und dann Tyraniden und Deathwing in beliebiger Reihenfolge holen. Denn die zusätzlichen Marines kann man einfach mit dem bestehenden Material kombinieren. Bei den anderen werden jeweils ganze Kartensätze ausgetauscht (Andere Ortskarten, andere Feinde und anderer Space Marine Orden). Die verändern also deutlich mehr am Spiel und bieten sich eher an, wenn man schon öfter gespielt hat und mehr Abwechslung braucht.

@ redsimon: Mir ist klar, dass man natürlich auch mehr Trupps nehmen kann, hab ich ja auch geschrieben. Aber ich hab es bisher nicht gemacht. So oft, dass es mir langweilig werden könnte, spiel ich das Spiel auch nicht hintereinander. Bei Solospielen hab ich genug Auswahl ;)
Zum Deathwing konnte ich mir noch nicht wirklich eine Meinung bilden. Hatte mir die Jungs zwar geholt, sind aber aus Zeitmangel dann noch nicht zum Einsatz gekommen.
Bild

qwertzu
Magier
Beiträge: 61
Registriert: Do 29. Aug 2013, 15:56

Re: anfänger fragen

Beitrag von qwertzu » Do 29. Aug 2013, 16:14

perkster hat geschrieben:stimmt, dann hab ich das wohl immer falsch gemacht, danke für den Hinweis ;) .

Dann stimme ich dem hier zu:

..........sm1 ra,sx ra,sx(von sm2)
...ra,sx sm3
.......sx sm4
..........sm5
..........sm6
Müsste laut Regel Deine erste Variante nicht richtig gewesen sein?
PinHead hat geschrieben:hm, also seite 27 im regelheft:

Ein Verschieben findet statt, indem man ALLE Ausstattungs-, Space Marine- und Symbionetnkarten im kleineren Bereich der Formation nimmt und sie (nach oben oder unten) verschiebt, um die durch den Tod entstandne Lücke zu füllen.
Man soll den kleineren Bereich der Formation nehmen - in dem Fall also ab SM1 bis einschließlich der Lücke, wo vorher SM2 stand - und diesen Bereich dann entsprechend zur größeren Formation verschieben. So verstehe ich die Regel. Also war Deine erste Variante korrekt.

---

Aber mal eine andere Frage: Wo bekommt man denn die Erweiterungen (deutsch) her? Soweit ich weiß, ist alles Print on demand, oder? Bei FFG direkt kann man ja nur, soweit ich weiß, die englischen Varianten kaufen.

Benutzeravatar
Fearamus
Erzmagier
Beiträge: 670
Registriert: Di 4. Dez 2012, 11:06
Wohnort: Mainz

Re: anfänger fragen

Beitrag von Fearamus » Fr 30. Aug 2013, 11:23

Wow, die Frage, auf die du geantwortet hast, war schon etwas älter. Die Erweiterungen gibt es in einigen Flagship-Stores, z.B. http://www.allgames4you.de/
* Suche Mitspieler für Netrunner in Mainz und Umgebung *

qwertzu
Magier
Beiträge: 61
Registriert: Do 29. Aug 2013, 15:56

Re: anfänger fragen

Beitrag von qwertzu » Fr 30. Aug 2013, 11:54

Fearamus hat geschrieben:Wow, die Frage, auf die du geantwortet hast, war schon etwas älter. Die Erweiterungen gibt es in einigen Flagship-Stores, z.B. http://www.allgames4you.de/
Ja, hatte die Regel immer anders interpretiert, und wollte das hier einmal erörtern, falls ich falsch liegen sollte ;) Wurde ja bisher von niemanden berichtigt, aber meiner Interpretation nach ist PinHeads erste Variante falsch mit dem Aufrücken.

Und vielen Dank für den Link! Genau danach habe ich gesucht :)

Antworten

Zurück zu „Space Hulk: Todesengel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast