Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Hier kann man alles niederschreiben, was man über das Brettspiel zur Romanvorlage von G.R.R. Martin loswerden möchte.

Moderator: WarFred

Antworten
Chipol
Erzmagier
Beiträge: 605
Registriert: Di 16. Sep 2008, 09:25
Wohnort: Hamburg

Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Chipol » Di 9. Aug 2011, 17:50

Nach einer kleinen Pause wurde nun eine neue Erweiterung im Stile der letzten beiden angekündigt:

Brotherhood Without Banners hat neue Einheiten, 4 neue Szenarien und 3 neue Kommandeure.

Die Kommandeure sind: Lord Beric Dondarrion the "Lightning Lord", Anguy, "the Archer" und Thoros of Myr.

Es scheint aber keine beiliegenden Banner für die Brotherhood zu geben, sondern dafür gesonderte Aktivierungsmarker.

http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=2499

Auf englisch dürften die wohl so November kommen.
Zuletzt geändert von Chipol am Mi 10. Aug 2011, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Classico
Magier
Beiträge: 62
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 22:04

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Classico » Di 9. Aug 2011, 19:32

Lord Beric ist der Lightning Lord, das kommt in deinem Post falsch rüber, weil du es aus der Pressemeldung von FFG rauskopiert hast ;)




:!: ACHTUNG, ab hier SPOILER! Band 5! Dance with Dragons! :!:









Hmm... :( Hatte gehofft, dass mit der nächsten Erweiterung eher phantastische Einheiten dazukommen. Noch keine Drachen, offensichtlich, aber wie wäre es mit ein paar Untoten, Mammuts, Zauberern, Wargs/Skinchangers und Riesen? Diese Einheiten würden nochmal eine völlig neue Dimension ins Spiel bringen.

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von selbuorT » Mi 10. Aug 2011, 09:45

Naja, ich bin auch eher enttäuscht, dass wieder nur eine Einheiten-Erweiterung kommt. Damit die dritte Erweiterung mit Alliierten.

Ich würde nicht so schnell auf Fantasy-Einheiten setzen. Wäre vorher doch sinnvoll, die damals groß angekündigte Möglichkeit, das Spielbrett simpel erweitern zu können, mal umzusetzen.
Erweiterung mit neuem anderem Brett als im Basisspiel. Neues Spielmodul. Damit dann neues Haupthaus meinetwegen.
Oder doch: Neues anderes Brett und dann ab zur Mauer oder darüberhinaus??? Dann wäre es doch denkbar, dass Dein Wunsch mit Mammuts & Co. erfüllt würde.

Sowas sollte langsam mal kommen. Ich finde das es jetzt dann auch reicht, immer nur neue Einheiten und Kommandeure rauszubringen. :)

django79
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 14:26

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von django79 » Fr 27. Jan 2012, 14:29

Hallo,

gibts die Erweiterung auch schon auf deutsch?
Ursprünglich war ja ein gemeinsamer Erscheinungstermin laut Homepage geplant.

Find das aber nirgends und auch keinen Kommentar zur evtl. Erscheinungstermin!
Gruß
django

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von gon » Do 2. Feb 2012, 09:44

das problem ist wirklich das es zu alternativ ist, was mit den helden so abläuft, da war bl besser aufgebaut. mit seinen selbst erfundenen helden.

ffg hätte wirklich einen bessern weg gehen sollen ,wie m44.
zweiseitige spielpläne , schnee wüste, land.
gelände päcks
armeen boxen
und eine special ce 25 helden in einer box
und die karten liegen bei oder kommen in erweiterungen.
dann könnte man vielleicht die unbefeckten vs das reiterher nachspielen.

aber so ist bl auf grund der zwei gleichen gruppen ausgewogener und hat erst wirkilch im laufe von jahren eine riesen auswahl aufgebaut. bei bow ist es leider wohl wegen den helden so. den selbst m44 lebt wiklich von den senarien und da sind alle einheiten gleich ledich das mehr orden auftauchen.
und nicht patton mit seinen panzern die normandie angreift.

Benutzeravatar
Voorhees
Erzmagier
Beiträge: 193
Registriert: Di 5. Aug 2008, 23:33

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Voorhees » Mo 20. Feb 2012, 19:37

Da ja nun das Game of Thrones LCG auf deutsch erscheinen wird, kann man im Zuge damit auch auf die Bruderschaft ohne Banner hoffen?

Und wie sieht es mit der Zukubft des Spiels in deutschen Landen aus. Wenn schon keine Pläne für die Bruderschaft Erweiterung auf der Homepage angegeben sind, befürchte ich es könnte so im Sand verlaufen wie Battlelore.
Offensichtlich zu viele Spiele für die Signatur, und auch in der Wohnung wird es langsam knapp^^

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4263
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Thanatos » Mo 20. Feb 2012, 20:54

Da verläuft nichts im Sande, die Bruderschaft Ohne Banner wird in Kürze in die Läden einmarschieren...
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

DamonWilder
Erzmagier
Beiträge: 146
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:17

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von DamonWilder » Fr 24. Feb 2012, 19:38

Voorhees hat geschrieben:Und wie sieht es mit der Zukubft des Spiels in deutschen Landen aus. Wenn schon keine Pläne für die Bruderschaft Erweiterung auf der Homepage angegeben sind, befürchte ich es könnte so im Sand verlaufen wie Battlelore.
Ich weiß aus ziemlich sicherer Quelle, dass es demnächst eine große Erweiterung geben wird. Mehr dazu hier:
http://www.worldofbattlelore.de/index.p ... Itemid=389

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4263
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Thanatos » Fr 24. Feb 2012, 21:10

Die Bruderschaft ohne Banner ist übrigens in der Auslieferung und damit im Februar erschienen *g*


Was eine eventuell große Erweiterung angeht: Das hat euch der Teufel gesagt!!!!
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Benutzeravatar
Voorhees
Erzmagier
Beiträge: 193
Registriert: Di 5. Aug 2008, 23:33

Re: Erweiterung "Brotherhood Without Banners"

Beitrag von Voorhees » Fr 24. Feb 2012, 22:12

oh man oh man oh man....ich hab meinen Speichelfluss nicht mehr unter Kontrolle *sabber* *sabber
Offensichtlich zu viele Spiele für die Signatur, und auch in der Wohnung wird es langsam knapp^^

Antworten

Zurück zu „Schlachten von Westeros“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast