Dauerhafte erzwungene Effekte

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
NAT91
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Jun 2016, 20:02

Dauerhafte erzwungene Effekte

Beitrag von NAT91 » Fr 17. Jun 2016, 18:38

Hallo liebes Forum,
Ich habe eine Frage zum Taalschrein. Folgendes steht auf der Karte:

Erzwungen (fettgedruckt): Wähle zu Beginn deines Zugs eine Einheit in dieser Zone. Sie erhält bis zum Ende des Zuges Macht pro Entwicklung in dieser Zone.

Darf ich die erzwungene Eigenschaft dieser Karte auch jeweils zu Beginn meiner nächsten Züge wieder verwenden, solange diese Hilfskarte im Spiel ist? Nachdem die Karte eine fettgedruckte Klassifizierung hat, gilt ihr Karteneffekt lt. Regelbuch Seite 15 nicht als dauerhaft und das ist verwirrend. Oder ist das ein Klassiker gemäß "Goldene Regel" Seite 5?

Vielen Dank für eure Antworten! Lg

ArgusDeadeye
Erzmagier
Beiträge: 254
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 20:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dauerhafte erzwungene Effekte

Beitrag von ArgusDeadeye » Fr 17. Jun 2016, 19:29

Du musst den Effekt sogar zu Beginn jedes deiner Spielzüge anwenden, eben weil er erzwungen ist.

Antworten

Zurück zu „Regelfragen zu Warhammer Invasion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast