Vlad von Carstein

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Vlad von Carstein

Beitrag von Widukind99 » Do 6. Nov 2014, 14:25

"Falls du keine Karten auf der Hand und im Deck hast, gewinnst du das Spiel."
Nun habe ich ja verloren, sobald ich das Deck leer ziehe.

Wie schafft man denn die Bedingung zu erfüllen? Nur durch Ablegen vom Deck auf den Ablagestapel bei leerer Hand?
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Benutzeravatar
gnomeschool
Erzmagier
Beiträge: 893
Registriert: Di 13. Dez 2011, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von gnomeschool » Fr 7. Nov 2014, 01:43

Diese Karte ersetzt die normale Niederlagen-Bedingung.
Wenn dein Deck leer ist, gewinnst du also. Deine Hand muss aber in dem Moment leer sein.
Despite his name the „Fungusbrew Goblin“ never stays at parties for long.

Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von Widukind99 » Fr 7. Nov 2014, 07:57

Ja, das habe ich schon verstanden, aber wie ist das zu bewerkstelligen? Wenn ich eine leere Hand habe und die letzte Karte vom Deck ziehe, ist die Hand ja nicht mehr leer, oder?
Oder ist erst das Deck leer, bevor die Karte auf meiner Hand landet?
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Benutzeravatar
Elden
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 14:35

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von Elden » Fr 7. Nov 2014, 14:54


Benutzeravatar
gnomeschool
Erzmagier
Beiträge: 893
Registriert: Di 13. Dez 2011, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von gnomeschool » Sa 8. Nov 2014, 11:14

Genau. Die letzte Karte ziehen bedeutet verlieren. Du brauchst also Möglichkeiten, deine Hand zu leeren (Manfred von Carstein z.B.) + Möglichkeiten, Karten von deinem Deck abzuwerfen (z.B. Swarm of Bats).
Despite his name the „Fungusbrew Goblin“ never stays at parties for long.

Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von Widukind99 » Sa 8. Nov 2014, 13:07

Hmm, muss ich mal ausprobieren, scheint mir gar nicht so einfach zu sein.
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1333
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Vlad von Carstein

Beitrag von Hida Tetsuo » So 9. Nov 2014, 13:17

Einfach ist es nicht, allerdings macht dieses discard Deck ne Menge Spaß. Zumindest mir. ;)
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Age of Sigmar; Shadespire

Antworten

Zurück zu „Regelfragen zu Warhammer Invasion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste