Dungeon Lords Neuauflage

Kleine Kobolde und garstige Paladine - alles über Dungeon Lords ...

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
WOTZI
Erzmagier
Beiträge: 148
Registriert: So 25. Jan 2009, 14:25

Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von WOTZI » Mo 12. Jul 2010, 20:18

Gibts einen Termin für die Neuauflage? Will das Spiel haben! :D
Tannhäuser+Novgorod+Yula+Wolf+Ramirez+Volkov; Descent+AdV+QdF+WzR Battlelore+ZdW+EB+Schottische Kriege+Scharmützler+Plünderer+Helden; AH+DH+KiG+FdsP+KH+Ziege
StarCraft; WoW+SdK; WC III+Erw; Galaxy Trucker;AToE
PSN: HERR_WOTZI
XBL: WOTZI

Benutzeravatar
Leololo23
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Jul 2010, 13:18

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Leololo23 » So 18. Jul 2010, 13:21

HI,

ich warte ebenfalls auf die Neuauflage.
Habe vom Verlag am 21 Juni die Aussage bekommen, dass der Nachdruck im Juli abgeschlossen sein sollte.

Gruß Leo.

margan
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:43

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von margan » Do 22. Jul 2010, 21:38

Ähm, ich habe das Spiel schon im Juni bei meinem lokalen Spielehändler bekommen, nachdem ich zwei Monate gewartet habe...

Benutzeravatar
Leololo23
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Jul 2010, 13:18

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Leololo23 » Sa 24. Jul 2010, 01:28

Hi, kann sein dass das nur ein paar Restexemplare waren? Denn bei allen großen Spieleinternetversandhäusern ist Ebbe. Hab auch mal die Heidelbären angeschrieben, vielleicht wissen die ja was genaueres...

Jackyl
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 18:21

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Jackyl » Fr 30. Jul 2010, 11:53

Wie sieht es eigentlich mit der Addon-Regel aus? Gibts die auch von den Heidelbergern in Deutsch?

Gruss

Benutzeravatar
Leololo23
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Jul 2010, 13:18

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Leololo23 » Fr 12. Nov 2010, 10:15

Ich muss sagen, dass ich den Verlag einfach nicht verstehe. Da ist ein so gutes Spiel schon seit einem halben Jahr für den Nachdruck angekündigt und es passiert nichts. Dungeon Lords muss sich ja gut verkauft haben (sonst wäre der Erstdruck nicht so schnell weg gewesen). Ich würde doch meinen, man versucht dann so schnell wie möglich mit neuen Exemplaren nachzurücken, so lange das Spiel noch im Gespräch ist. Außerdem habe ich nun schon oft bei den Heidelbären und Czech Games nachgefragt und immer nur Antworten in der Form von " Leider dauert es noch bis ungefähr soundso, bitte haben Sie Geduld" bekommen, hätte bei einer solch immensen Verzögerung aber gerne auch mal einen Grund erfahren, warum man uns so lange warten lässt. Hätten wir das Spiel nicht jemandem im JUNI zum Geburtstag geschenkt (damals hieß es noch, es käme im Juni), würde ich jetzt einfach auf das Spiel verzichten. Bin gespannt, ob das dieses Jahr noch klappt mit dem Nachdruck (falls es überhaupt einen gibt...) :( :cry: :(

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Gnubbel » Fr 12. Nov 2010, 12:23

Soweit ich weiß war das ja sogar schon die zweite Auflage.

Und das man den Verlag nicht versteht liegt... ganz vielleicht... einfach daran, dass man vom spiele verlegen keine allzu große Ahnung hat. Man kann ja nicht alles wissen. ;) Und das hier nicht immer sämtliche Geschäftsgeheimnisse und Interna ausgeplautert werden warum und wieso irgendwas irgendwo länger dauert.... mag neben der nun mal im allgemeinen Geschäftsleben üblichen Vertraulichkeit auch einfach daran liegen, dass dann alles noch länger dauern würde, weil Cerberus dann hier im Forum aus dem Schreiben überhaupt nicht mehr raus kommt. ;)

Nun aber zum wichtigsten:
Laut heidelbäriger Info wird der Nachdruck nun mit selbigem zu Ende November erwartet. :D
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
Leololo23
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Jul 2010, 13:18

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Leololo23 » Fr 12. Nov 2010, 13:06

Stimmt Gnubbel, ich habe tatsächlich keine Ahnung vom Spielverlagswesen. Und unglücklicherweise habe ich auch nicht viel Geduld. Das macht mich zugegeben zu einem eher unangenehmen Kunden. Zudem bin ich noch sehr neugierig, so dass ich einfach gerne etwas genauer Bescheid wüsste. Dann hätte ich auch etwas mehr Ahnung und würde in Zukunft vielleicht nicht mehr so doof fragen müssen :D
Ich denke auch nicht, das solche Verzögerung aus irgendeiner Bosheit oder Uninteressiertheit entstehen, sondern bin überzeugt, dass es dafür gute Gründe gibt. Würde mich aber irgendwie besser (und ernst genommener) fühlen, wenn man als Wartender etwas präzisere Informationen bekommen könnte.
Ende November also...freu mich!! (hoffentlich zurecht)

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Gnubbel » Sa 13. Nov 2010, 15:38

Ich kann dir versichern, dass die Bären ihre Kunden ernst nehmen. Lediglich uns Supporter schubsen sie hin und wieder mal von 'ner Zinne *zu Cerberus schiel* ;)
Aber ernsthaft: Es ist tatsächlich einfach so, dass die Bärinnen und Bären von den Partnerverlagen und den eigenen Kreativen so mit Projekten "zugeschmissen" werden, dass es eben manchmal mit den Auskünften etwas dauern kann. Und bei den Spielen von CGE kommt eben noch hinzu, dass unsere ebenso liebenswerten wie genialen tschechischen Freunde manchmal selber recht... hmm... sagen wir mal "spontan" sind und somit die Planung zu einer interessanten Herausforderung machen :D

Da die Info vom oben genanntem Zinnenschubser zum Reprint sonst sicherlich nicht von allen gelesen wird, verlinke ich mal (auch wenn das bedeutet, dass aus Ende November nu Anfang Dezember wird..):
viewtopic.php?f=74&t=7261#p47559
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
Raptorpilot
Erzmagier
Beiträge: 124
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:51

Re: Dungeon Lords Neuauflage

Beitrag von Raptorpilot » Sa 13. Nov 2010, 15:56


Antworten

Zurück zu „Dungeon Lords - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste