Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Alles Lesenswerte für die Neuauflage des Rollenspielklassikers Warhammer Fantasy kann hier niedergeschrieben werden.
Benutzeravatar
Alandor
Erzmagier
Beiträge: 341
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 15:27

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Alandor » Do 19. Sep 2013, 16:58

genhain hat geschrieben:@Alandor: Da ich so fleißig euren Podcast höre, was ist den eigentlich aus dem Abenteuer-Wettbewerb geworden. Ich finde das Gewinner Abenteuer nirgends.
Das Abenteuer aus dem Alte Welt Wettbewerb ist leider noch nit verfügbar und an den Einsendung zum Wettbewerb der Söhne ist Zwobot noch dran.



AL
- http://www.altewelt.net - Das offiziele Fan-Forum zum WARHAMMER-FANTASY-ROLLENSPIEL

Venoem
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:23
Wohnort: Berlin

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Venoem » Sa 22. Feb 2014, 20:17

Hallo,

im Warhammer Fantasy: Libri Principiorum sind ja die 3 Hauptregelwerke enthalten... reicht das zum Spielen oder muss ich mir noch die Arsenalboxen kaufen (das wäre dann über 100€ zum Einstieg...auch wenn man viel Material bekommt)?

Rev. Bilk
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:50

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Rev. Bilk » So 23. Feb 2014, 08:55

Grundsätzlich würden Dir zum Libri dann noch die Würfelsets fehlen, da es sich um proprietäre Würfel handelt, sprich nicht einfach durch normale W8 / W10 ersetzt werden können. Es fehlen Dir dann jedoch die ganzen Karten, Marker / StandUps etc, aber das kann man improvisieren.

Benutzeravatar
Glorian Underhill
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:19

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Glorian Underhill » Mo 24. Feb 2014, 17:05

Also ja Würfel braucht man.

Deshalb am besten das "Spielleiter Arsenal" kaufen. Da ist ein Set gleich drinne und die Standups für das Einsteigerabenteuer, aus dem Spielleiterhandbuch, mit plastikfüsschen auch gleich.

Zum flüssigen spielen sind das nicht genug würfel aber man kommt gut rein.
Alternativ die FFG Würfel App oder es gibt auch im internetz einige html Würfler.
http://www.soehne-sigmars.de/ohrhammer-episoden
Der Live Rollenspielmitschnitt einer Warhammer Fantasy Rollenspiel Gruppe in der 3ten Edition

Gilgamesch

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Gilgamesch » Fr 5. Feb 2016, 13:52

Hallo zusammen,

endlich wieder bei WFRP gelandet! Kann mir jemand sagen, was die aktuelle englische Fassung ist (und was bräuchte ich da sozusagen zum (Wieder-)Einstieg?) und wo ist das noch erhältlich?

Ich habe damals vor Urzeiten in den 90ern mit der (ersten?) Version gespielt und hoffe, dass die aktuelle englische Version noch das gleiche Feeling transportiert.

Danke und Gruß

rekoJ
Magier
Beiträge: 73
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 13:28

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von rekoJ » Mi 20. Apr 2016, 22:27

Mir ist das Gerücht zu Ohren gekommen, dass Warhammer Fantasy von GW eingestampft wird? Kann mir das kaum vorstellen. Wisst ihr, was dadran ist?

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1090
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von Cernusos » Do 21. Apr 2016, 08:57

Das wäre mir neu. Wobei ich auch nicht so drin bin im Tabletop von Gamesworkshop.

Allerdings hat FFG letztes Jahr angekündigt, das sie das WarhammerFantasy Rollenspiel "fertig entwickelt" hätten
und es da nichts neues erscheinen wird.
Reprints dürften meines Wissens davon nicht betroffen sein.
Yo soy un oso

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 896
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Do 21. Apr 2016, 09:51

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am So 10. Dez 2017, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

openthedoor
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 09:03
Kontaktdaten:

Re: Mit Warhammer Fantasy anfangen.

Beitrag von openthedoor » Do 24. Nov 2016, 15:06

Wenn ich nur nicht verstehe, Phänomene dieses Spiels?

Antworten

Zurück zu „Warhammer Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast