V3 Anstehende Veröffentlichungen

Alles Lesenswerte für die Neuauflage des Rollenspielklassikers Warhammer Fantasy kann hier niedergeschrieben werden.
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4288
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Thanatos »

Was das "Batzen zusammenkommen" angeht: Das ist nicht auf die WHF PODs beschränkt. Wir drucken die PODs recht regelmäßig und dann immer alle, die lieferbar, bzw. druckfertig sind.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
Benutzeravatar
Farnir
Erzmagier
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Jan 2013, 15:24

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Farnir »

Thanatos, auch wenn Du "wenig neues" zu sagen hast, hilft Deine Präsenz hier ungemein, um die Stimmung zu verbessern.

Danke!
Einar
Magier
Beiträge: 62
Registriert: Di 6. Mär 2012, 19:26

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Einar »

/sign

Ich bin wirklich unzufrieden mit der Abwicklung bei warhammer 3. Ignoranz von Verlag seite macht das allerdings noch wesentlich schlimmer. Von daher thnx!

Fanir, hatte ich damals sehr aufmerksam verfolgt wie das Verfahren mit ffg ist. Damals hat sich das alles wunderbar angehört. In der Praxis sah das dann ganz anders aus leider- die Krönung werden wir jetzt erleben. Ich persönlich habe auch mein "Vertrauen" an ffg völlig verloren und werde nen großen Bogen um diese Firma und ihre Partner in Zukunft machen. Den kläglichen Warhammer 3 rest der noch ansteht ausgenommen.
Benutzeravatar
Elden
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 14:35

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Elden »

Einar hat geschrieben:Ich persönlich habe auch mein "Vertrauen" an ffg völlig verloren und werde nen großen Bogen um diese Firma und ihre Partner in Zukunft machen. Den kläglichen Warhammer 3 rest der noch ansteht ausgenommen.
Tut mir Leid, aber ich keine deine Meinung über FFG und ihre Partner (Heidelbär?) nicht teilen. FFG ist im Moment mein Lieblingsverlag und ich bin von vielen ihrer Produkte begeistert. Der einzige Schwachpunkt ist Warhammer 3. An diesem Punkt haben die mich jetzt auch entäuscht. Mir fallen spontan viele Möglichkeiten ein, ein System im kleinen Rahmen weiterzuführen (Kickstarter, POD, Entwicklung auslagern), aber das ist wohl nicht die Politik von FFG :cry:
Glorian Underhill
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:19

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Glorian Underhill »

Einen deutschen Kickstarter/Indiegogo/Next der die restlichen Produkte in Deutsch veröffentlicht würde ich auch total unterstützen. Besser gesagt ganz Ohrhammer würde dahinterstehen und es kundtun. :)

Ich meine wir leben in der Zukunft und Kickstarter ist nicht nur die Macht des Konsumenten etwas zu kaufen wenn es produziert wurde, sondern überhaupt die Produktion einzuleiten.
http://www.soehne-sigmars.de/ohrhammer-episoden
Der Live Rollenspielmitschnitt einer Warhammer Fantasy Rollenspiel Gruppe in der 3ten Edition
Benutzeravatar
Farnir
Erzmagier
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Jan 2013, 15:24

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Farnir »

Thanatos hat geschrieben:Was das "Batzen zusammenkommen" angeht: Das ist nicht auf die WHF PODs beschränkt. Wir drucken die PODs recht regelmäßig und dann immer alle, die lieferbar, bzw. druckfertig sind.
Wie gehts denn dem Batzen? Ist schon ein POD Drucktermin in Sichtweite?
Einar
Magier
Beiträge: 62
Registriert: Di 6. Mär 2012, 19:26

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Einar »

Vielleicht erfährt man in Essen mehr. Hier kommt doch eh nix.
Claycat
Krieger
Beiträge: 35
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:48

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Claycat »

Geht mal in Pegasus' Shadowrun-Forum und ihr merkt den Unterschied sehr schnell.
Ich hab's hier inzwischen aufgegeben auf brauchbare Info's zu warten und hab's längst satt hingehalten zu werden.
zwobot

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von zwobot »

Warum sollte ich dahin gehen, schlechte SciFi mit Magie krieg ich auch wo anders:)

Es gab genug Aussagen des verlags, auf der Spiel14 wird bestimmt auch nochmal nachgefragt, man könnte ja mal sammeln was nun die aktuell wichtigsten Fragen sind und diese mit nem Mikro in der hand den redakteuren unterbreiten, wie es schonmal geschehen ist!
Claycat
Krieger
Beiträge: 35
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:48

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Claycat »

Frage: Können wir damit rechnen dass wichtige Erweiterungen von WHRP in absehbarer Zeit (und damit meine ich nicht 1-2 Jahre) auf deutsch erscheinen werden?
Antwort: Wissen wir noch nicht ... / wir können noch nichts dazu sagen ... / vielleicht wenn die Ami's mal einen reprint machen ... vielleicht ...vielleicht aber auch nie.

Mir fällt es inzwischen schwer sachlich zu bleiben, weshalb ich mich aus den Diskussionen weitestgehend ausgeklinkt habe und ich möchte auch niemandem zu nahe treten, aber gute Informationspolitik geht anders.


Und lieber habe ich alle Bücher auf deutsch (und erratiert) als ein vermeintlich "besseres Produkt" das nichtmal zu hälfte fertig ist.
Und Shadowrun ist keineswegs schlechte SciFi mit Magie ;)
Antworten

Zurück zu „Warhammer Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste