V3 Anstehende Veröffentlichungen

Alles Lesenswerte für die Neuauflage des Rollenspielklassikers Warhammer Fantasy kann hier niedergeschrieben werden.
Benutzeravatar
Farnir
Erzmagier
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Jan 2013, 15:24

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Farnir »

Omens of War hat viele Kampfaktionen, Lure of Power Sozialaktionen. Das wären meine ersten Empfehlungen.

Signs of Faith, wenn andere Kulte als Sigmar, Shallya oder Morr gewünscht werden, aber die hast Du im Spierhandbuch schon drin.

Am Besten alles sicherstellen :)
Benutzeravatar
Farnir
Erzmagier
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Jan 2013, 15:24

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Farnir »

Und Nachtrag:
Nexerion hat geschrieben:Ehrlich gesagt ärgere ich mich jetzt schon ein bisschen, dass ich kurz vor Torschluss in das System eingestiegen bin ... nunja. Ist jetzt halt so. :(
Nicht ärgern - das Material reicht, um eine Menge Spaß haben zu können. Abenteuer für Warhammer Fantasy gibt es genug, auch genug kostenlose für die früheren Editionen.
Nexerion
Späher
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Aug 2014, 11:56

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Nexerion »

Farnir hat geschrieben:Nicht ärgern - das Material reicht, um eine Menge Spaß haben zu können. Abenteuer für Warhammer Fantasy gibt es genug, auch genug kostenlose für die früheren Editionen.
Dein Wort in Sigmars Ohr ... :)
Claycat
Krieger
Beiträge: 35
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:48

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Claycat »

In diversen Online-Shops sind die auf deutsch angekündigten PoDs immer noch gelistet. (Oktober 2014)
Es wäre doch wirklich schön, wenn sich jemand von den Heidelbären dazu äußern könnte, wie es mit angekündigten Erweiterungen aussieht.
Ich verstehe nicht warum man mit den Kunden SO umgeht.
Viele Spieler müssten sich (in Ermangelung der deutschen Versionen) notgedrungen die englischen kaufen, so lange sie noch bezahlbar sind. (siehe V2 zu utopischen Preisen)
Also sagt doch einfach: Es kommt nichts mehr auf deutsch oder es kommt vlt. noch etwas - was auch immer - aber sagt bitte was Sache ist.
Einar
Magier
Beiträge: 62
Registriert: Di 6. Mär 2012, 19:26

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Einar »

Wen interessieren denn diese eher nutzlosen pods wenn das grundsystem nichtmal abgeschlossen ist (ich spreche von den karten die essentieller Teil des Systems sind!). Dazu gehört meines Erachtens noch signs of faith, omens of war, lure of power die noch dringendst erscheinen sollten.

Aber kommt ja wohl nichtmal ein Statement. Vielleicht kann man in essen ja mal mit nem verantwortlichen sprechen über diese Situation.
Benutzeravatar
Farnir
Erzmagier
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Jan 2013, 15:24

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Farnir »

Signs of Faith hast Du kartentechnisch komplett im Spieler- und Spielleiterbuch drin. Das geht zur Not. Mit den anderen Beiden hast Du aber komplett recht, die fehlen schon irgendwie.
Glorian Underhill
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:19

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Glorian Underhill »

Einar hat geschrieben:Wen interessieren denn diese eher nutzlosen pods wenn das grundsystem nichtmal abgeschlossen ist (ich spreche von den karten die essentieller Teil des Systems sind!). Dazu gehört meines Erachtens noch signs of faith, omens of war, lure of power die noch dringendst erscheinen sollten.
Aber kommt ja wohl nichtmal ein Statement. Vielleicht kann man in essen ja mal mit nem verantwortlichen sprechen über diese Situation.
Zwobot von den Söhnen Sigmars versucht auf der Essen einen der Verantwortlichen zu einem Gespräch zu bewegen.
Es kann aber noch nichts versprochen werden.
http://www.soehne-sigmars.de/ohrhammer-episoden
Der Live Rollenspielmitschnitt einer Warhammer Fantasy Rollenspiel Gruppe in der 3ten Edition
Nexerion
Späher
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Aug 2014, 11:56

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Nexerion »

Mich macht diese "Kommunikationspolitik" auch ganz schön sauer. Kein anderer Verlag könnte sich das in diesem Ausmaß erlauben. Tja, aber als deutscher Verleger vieler FFG-Produkte geht das anscheinend ganz gut. Möglicherweise denken sich die Bären: "Was soll's ... der FFG-Kram wird doch sowieso gekauft, egal wie schlecht der Kundensupport ist."

Da überlegt man sich zweimal, ob man nochmals soviel Geld in eine Produktlinie steckt. Ja ganz genau, liebe Heidelbären ... wir ZAHLEN für eure Produkte!!! Da kann man ja mal zumindest einen Dreizeiler als Statement erwarten, oder nicht?
Rev. Bilk
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:50

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Rev. Bilk »

Die Frage aller Fragen ist, ob die Bären selbst schon eine Antwort von FFG haben...Denn so weit ich weiß, lief die Produktion der Boxen über FFG. Man möge mich da aber gerne korrigieren.
Nexerion
Späher
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Aug 2014, 11:56

Re: V3 Anstehende Veröffentlichungen

Beitrag von Nexerion »

Rev. Bilk hat geschrieben:Die Frage aller Fragen ist, ob die Bären selbst schon eine Antwort von FFG haben...Denn so weit ich weiß, lief die Produktion der Boxen über FFG. Man möge mich da aber gerne korrigieren.
Aber auch so etwas könnte man kommunizieren. Immer noch besser, als sich in Schweigen zu hüllen. :)
Antworten

Zurück zu „Warhammer Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast