Hilfe bei Charaktererstellung

Neuigkeiten und Gedankenaustausch zum Rollenspiel Freihändler in der Welt von Warhammer 40.000
Antworten
Benutzeravatar
Skar72
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 11:05

Hilfe bei Charaktererstellung

Beitrag von Skar72 » Di 2. Feb 2016, 15:40

Wir fangen bald mit WH40K Freihändler an und ich weiß nicht genau, wie ich den Charakter bauen soll. Ich stehe auf Performanz und will den gerne etwas optimiert haben.

Magister Militaris und Senschall sind schon weg, daher kam ich jetzt auf den Explorator.

Die Erschaffung sähe jetzt bei mir im Konzept so aus:


Ein unermesslich großes Universum, Milliarden von armen Seelen, die ihr Dasein als minderbemittelter Mensch aus Fleisch und Blut - oder gar als Xeno fristen mussten und sie - Carmen Cortés - hatte das Glück gehabt, auf einer der fabelhaften Fabrikwelten geboren zu sein.
Ihre Demut und ihr Dank dafür war dem Maschinengott bis in alle Ewigkeit sicher, ihre Ehrerbietung gegenüber dem Adeptus Mechanicus wurde von jeder Faser ihres Körpers gelebt und war noch viel mehr von jedem Implantat und jeder Modifikation beseelt. Sie arbeitete hart und erfuhr die Kraft und Weisheit der Maschinen, sie öffnete sich ihnen ohne jede Scham und stellte sich ihnen selbstlos in den Dienst.
Nach langen, harten Jahren der Lehre war sie bereit, sie ließ sich auf die erstbeste Mission als Mietling anheuern, bereiste die Unendlichkeit des Raumes, erforschte fremde Welten und war immer auf der Suche nach verschollenen Technologien. Nötigenfalls - und das war der Regelfall - mussten sie mit Gewalt geborgen werden und aus den kalten, erstarrten Fingern ihrer unwürdigen Besitzer herausgebrochen werden.
Sie war eine Berufene, ausgestattet mit dem immanenten Recht des Adeptus Mechanikus auf sämtliche Technik, um damit letztendlich Möglichkeiten den Makel ihres Fleisches größtmöglichst aufzuheben.
Es galt sich den Schrecken des Warp entgegenzustellen, dem Chaos die Stirn zu bieten und manch eine Dunkle Reise zehrt noch heute mit schwarzen Tentakeln an Carmens Geist. Dinge, über die man nicht nachdenken sollte, geschweige dann darüber reden, die man aber auch nicht vergessen konnte.
Was blieb ist der Stolz. Stolz aus dem Abschaum der Fleischgeborenen herauszuragen, Stolz auf ihre Rasse und stellvertretend dafür ihrem hohen Vater Hernán, der bereits mit harter Hand fremde Welten erschlossen, ihre Reiche geläutert und für den Adeptus Mechanicus assimiliert hatte und damit unverrückbar in die Annalen des Maschinenkultest einging.
Es versteht sich trotz allem von selbst, dass sie, wie es eben in ihrer Familie lag, als Explorator ihre Karriere machen wird.​



Seht ihr darin NoGos oder dringenden Verbesserungsbedarf? Oder unbedingte Punkte, die man als Explorator (oder überhaupt) einsammeln sollte?

Benutzeravatar
Icke Carter
Späher
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Okt 2014, 00:08

Re: Hilfe bei Charaktererstellung

Beitrag von Icke Carter » Di 2. Feb 2016, 20:18

Hallo,

ich würde empfehlen deine Frage auf http://www.altewelt.net/index.php zu stellen.Das ist das Forum das auch von Ulisses genutzt wird.

Benutzeravatar
Skar72
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 11:05

Re: Hilfe bei Charaktererstellung

Beitrag von Skar72 » Di 2. Feb 2016, 20:41

Danke.

Antworten

Zurück zu „Warhammer 40.000 - Freihändler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast