Olympia: The Age of Gods

Hier könnt ihr eure Ideen und Eigenentwicklungen unterbingen. Und die Ideen der anderen kommentieren.
Antworten
sun-e
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:35

Olympia: The Age of Gods

Beitrag von sun-e » Mi 1. Apr 2015, 15:39

Mit Olympia - Age of Gods starten wir in Kürze ein neues PBeM-Spiel. Was sind PBeMs?

http://de.wikipedia.org/wiki/Play-by-E-Mail

Es handelt sich um ein Fantasy-RPG-Spiel und jeder Spieler beginnt mit einem Charakter und etwas Gold. Damit können weitere Charakter angeworben werden, der Charakter neue Fertigkeiten erlernen, Handel betreiben, die Welt erkunden, Monster erschlagen, Gegner entführen oder meucheln, Schätze erbeuten, Artefakte entdecken, Magie zaubern, Priesterwunder wirken und gar ganze Reiche gründen und diese gegen Aggressoren verteidigen. Die Interaktionen zwischen den Spielern sind ausserordentlich hoch.

Das Spiel und das Regelwerk sind derzeit noch in Englisch, aber das wird sich hoffentlich mit Hilfe ambitionierter Spieler bald ändern. Derzeit steht das Originalregelwerk zum Download bereit. Das Spiel ist natürlich wie üblich komplett gratis (reines Hobby), Hauptsprache InGame ist deutsch, wobei auch englischsprachige Spieler zugelassen werden, aber das Gros dürften deutsche Spieler sein.

Details zum Spiel:
bis zu mehrere hundert Spieler pro Partie möglich
10 verschiedene Fertigkeitsgruppen (mit jeweils etlichen Skills)
6 Magieschulen
8 Götter mit verschiedenen Priesterwundern
Einstieg jederzeit möglich (sofern noch Plätze im Szenario frei)
Auswertung einmal die Woche (Freitags)
Spielerzeitung
grosse Welt mit etlichen Ortschaften und eigener Ökonomie
geheimen Orten
Schlachten mit verschiedenen Truppentypen und per See
Kampfzaubern

Im Szenario der Testpartie kämpfen quasi Priester gegen Magier. Es gibt auch ein Spielziel, so daß die Partie beendet werden kann, wenn eine Seite die andere besiegt hat. Die Partie selber wird komplett durchgespielt. Auf Basis der Erfahrungswerte generieren wir dann das zweite Szenario.

Weitere Infos findet ihr hier. Wenn ihr Lust habt, einfach anmelden. Wir wollen bereits mit ein paar Spielern beginnen, weitere Spieler können während der Partie jederzeit einsteigen. Natürlich wie bereits erwähnt ist das ein reines Hobby von uns und mit keinerlei Kosten verbunden. Wir benötigen möglichst viele Spieler, um die Server zu testen und vor allem ein Gefühl für die notwendigen Weltgrössen der zukünftigen Szenarios zu bekommen.

http://www.pbem-spiele.de/index.php?id=172

Bei Rückfragen, einfach fragen...

sun-e
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:35

Re: Olympia: The Age of Gods

Beitrag von sun-e » Di 19. Mai 2015, 14:53

Die Partie ist nun gestartet und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Zugauswertung findet jeden Sonntag um 20 Uhr statt.

Die Onlineregeln findet ihr hier:
http://www.pbem-spiele.de/tag/Regeln/

Übersicht zum Spiel mit Spielern, Götterboten (Spielzeitung), Regeln, etc.:
http://www.pbem-spiele.de/tag/1/

Wer Lust hat Abenteurerluft zu schnuppern, einfach anmelden. Die Regeln brauchen nicht abschrecken, weil "learning by doing"... :D

sun-e
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:35

Re: Olympia: The Age of Gods

Beitrag von sun-e » Di 21. Jul 2015, 14:13

Unsere Partie ist mittlerweile voll im Gang.

Übersicht zum aktuellen Spiel, Spielerfraktionen, Götterboten (Spielerzeitung), Regeln, etc, kann man hier finden:
www.pbem-spiele.de/tag/1/

Und vollständigkeitshalber ein Link zu den onlineregeln:
www.pbem-spiele.de/tag/Regeln/html/Top.html

Nicht vom Umfang der Regeln abschrecken lassen, am besten einfach einsteigen und "learning by doing". Natürlich kostet der Spass nichts, da ein reines Hobby von uns. Also ruhig einmal reinschnuppern. Wer auf Spiele mit Tiefe und vor allem viel Interaktionen mit anderen Spielern steht und dabei gerne Fantasy auslebt, der dürfte von Olympia begeistert sein.

Wer Interesse hat, sollte einen Blick in die aktuelle Ausgabe der Zeitung werfen:
www.pbem-spiele.de/tag/Times.txt

Weil hier kann man sehen, wie hoch der Startbonus bei welcher Nation ist. Wenn man sich quasi der Nation mit weniger Spielern anschliesst, ist der Startbonus höher und umgekehrt. Dadurch wird das Balancing gefördert.

Anmelden könnt ihr euch einfach über das Formular und kommenden Sonntag haltet ihr euren Startup in der Hand:
www.pbem-spiele.de/index.php?id=238

Einfach mal ausprobieren. Es ist auch nicht schlimm, wenn es einen nicht zusagt und wieder aufhört. Man kann eine Position per Befehl beenden oder nach mehreren fehlenden Befehlszügen wird diese automatisch entfernt. Auswirkungen auf die Spielwelt hat das keine. ;)

Antworten

Zurück zu „Spielideen & Prototypen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast