Runewars Kampagne Ideen

Hier könnt ihr eure Ideen und Eigenentwicklungen unterbingen. Und die Ideen der anderen kommentieren.
Antworten
Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 264
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Runewars Kampagne Ideen

Beitrag von Warlock76 » Fr 13. Apr 2018, 16:10

Liebe Leser,

wer liebt es nicht in Kampangen zu spielen? Zumindest mir macht es so mehr Spaß.
Ich hatte einige Ideen und hab es mal als Regeln zusammen geschrieben. Es handelt sich noch um eine Entwurf. Ich würde aber gerne mal Eure Ideen hören. Zudem habe ich mal eine Proberunde hinterlegt bis Runde 10.
Wichtig in dieser Kampange, soll es nicht jede Runde zum Kampf kommen, das ist so gewollt. Ich hoffe ich verstoße nicht gegen irgendwelche Lizenzen oder was auch immer.
PS: Rechtschreibung ungeprüft und Obtischhübsch ist es noch nicht

Regeln
https://www.dropbox.com/s/do56n0j4vjsj6 ... .pdf?raw=1

Erkundung, Erfoschung, Ereignisse
https://www.dropbox.com/s/mww3mh2946tx2 ... .pdf?raw=1

Probespiel
https://www.dropbox.com/s/1o9uyay2lmtmv ... .pdf?raw=1
Zuletzt geändert von Warlock76 am Fr 27. Apr 2018, 13:09, insgesamt 2-mal geändert.

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 264
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Runewars Kampagne Ideen

Beitrag von Warlock76 » Do 26. Apr 2018, 09:33

welche Variante findet Ihr besser?

A Neurale Armee
Jede Neutrale Armee hat 10 % Weniger Punkte wie der Angreifer

B Neutrale Armee
Die Netralen Armeen haben immer 200 Punkte. Die Spieler haben in den ersten 3 Schlachten einen Siegpunktebonus von 25. Wenn die angreifende Armee mehr Punkte hat als die Neutrale Armee kann ein oder mehrere Gegenspieler für je 3 Einfluss 10 Punkte der Neutralen Armee hinzufügen bis zum Maximum der Armeegröße des angreifenden Spielers.

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 789
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Runewars Kampagne Ideen

Beitrag von Uthoroc » Do 26. Apr 2018, 10:06

Ich wünschte ich hätte Zeit, genauer in deine Regeln reinzuschauen - leider ist die gerade sehr knapp, sorry.

Sind neutrale Armee ein wichtiger Bestandteil des Spiels? Dann vielleicht eher Option 2, damit die anderen Spieler mit einbezogen werden können. Wenn nicht, dann eher Option 1, damit es schön einfach bleibt.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 264
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Runewars Kampagne Ideen

Beitrag von Warlock76 » Do 26. Apr 2018, 16:15

Neutrale Armeen
Ja sie sind wichtig. Da man hier 14 neutrale Gebiete erobern kann :mrgreen:


Probespiel bis Runde 18
unter der Annahme das man immer gewinnt :lol:


https://www.dropbox.com/s/tqi0u3hjy9upw ... .pdf?raw=1

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 264
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Runewars Kampagne Ideen

Beitrag von Warlock76 » Fr 27. Apr 2018, 13:11

  • kleine Regeländerungen
  • Extralink zu den möglichen Ereignissen usw.
Über Ideen und Anregungen würde ich mich freuen.

Antworten

Zurück zu „Spielideen & Prototypen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast