Regelfrage Talisman 4te Edition

Alle Regelfragen zum Brettspiel Talisman können hier gestellt werden.
Antworten
PATHEL
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 16:32

Regelfrage Talisman 4te Edition

Beitrag von PATHEL » Di 15. Nov 2016, 12:16

Hallo zusammen,
kann der Schnitter auch in die Katakomben (Erweiterung) bewegt werden?

Wenn ich mit dem Floß (diesen in den Wäldern gebaut) in der neuen Runde von der außeren in die innere Region fahre, muß ich direkt dem neuen Feld begegnen, oder erste mit dem Floß rüber, Würfeln für Bewegung, gehen und dann dem neuen Feld begegnen=

Der Charakter "Weiser" hat die Eingenschaft in die Karten (Abenteuer und Zauberkarten, glaube ich) zu schauen. Kann er dies wirklich immer /dauerhaft machen wenn ein anderer Spieler an der Reihe ist, bzw vor seinem Zug?

Es gibt Zauberkarten, die mit folgenden Satz beginnen: Bei Bedarf.......
Bedeutet dies, das ich die Karten jederzeit / egal zu welchem Zeitpunkt spielen kann? Danach kommt die Zauberkarte aus dem Spiel oder ist diese Zauberkarte dauerhaft in meinem Besitz?
(leider habe ich kein passendes Beispiel-sitze gerade im Büro (habe Pause) und denke über Talisman nach :) )

Danke Patrick.

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1073
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Regelfrage Talisman 4te Edition

Beitrag von Cernusos » Di 15. Nov 2016, 13:04

PATHEL hat geschrieben: Wenn ich mit dem Floß (diesen in den Wäldern gebaut) in der neuen Runde von der außeren in die innere Region fahre, muß ich direkt dem neuen Feld begegnen, oder erste mit dem Floß rüber, Würfeln für Bewegung, gehen und dann dem neuen Feld begegnen?
Du benutzt das Floß anstatt deiner Bewegung - also kein Würfeln und du begegnest dem Feld auf dem du landest
Der Charakter "Weiser" hat die Eingenschaft in die Karten (Abenteuer und Zauberkarten, glaube ich) zu schauen. Kann er dies wirklich immer /dauerhaft machen wenn ein anderer Spieler an der Reihe ist, bzw vor seinem Zug?
Japp, "Er weiß immer welche Karte oben aufliegt" auf dem Abenteuer- und auf dem Zauberkartenstapel.
Es gibt Zauberkarten, die mit folgenden Satz beginnen: Bei Bedarf.......
Bedeutet dies, das ich die Karten jederzeit / egal zu welchem Zeitpunkt spielen kann? Danach kommt die Zauberkarte aus dem Spiel oder ist diese Zauberkarte dauerhaft in meinem Besitz?
Ja, manche Zauber kann man auch auserhalb seines Zuges sprechen. Zauber werden nach Gebrauch abgelegt.
Yo soy un oso

Benutzeravatar
Lorinor
Magier
Beiträge: 96
Registriert: So 15. Mai 2011, 10:55

Re: Regelfrage Talisman 4te Edition

Beitrag von Lorinor » Do 17. Nov 2016, 10:27

PATHEL hat geschrieben:Hallo zusammen,
kann der Schnitter auch in die Katakomben (Erweiterung) bewegt werden?
Der Schnitter kann überall hin gehen, außer in die Innere Region.
PATHEL hat geschrieben: Der Charakter "Weiser" hat die Eingenschaft in die Karten (Abenteuer und Zauberkarten, glaube ich) zu schauen. Kann er dies wirklich immer /dauerhaft machen wenn ein anderer Spieler an der Reihe ist, bzw vor seinem Zug?
Nicht vergessen: Wenn mit den Spielbretterweiterungen (z.B. Katakomben) gespielt wird, gilt das "Abenteuerkarten" immer nur für die Region, in der er sich gerade aufhält.
PATHEL hat geschrieben: Es gibt Zauberkarten, die mit folgenden Satz beginnen: Bei Bedarf.......
Bedeutet dies, das ich die Karten jederzeit / egal zu welchem Zeitpunkt spielen kann? Danach kommt die Zauberkarte aus dem Spiel oder ist diese Zauberkarte dauerhaft in meinem Besitz?
Benutzte Zauberkarten landen (üblicherweise) auf dem Zauberkartenablagestapel.
"Bei Bedarf" bezieht sich nur auf den Zeitpunkt, zu dem ein Zauber benutzt werden kann.
"Es gibt kein gut und böse - nur Entscheidungen und Konsequenzen."

Antworten

Zurück zu „Talisman - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast