Seite 2 von 3

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Sa 19. Jan 2019, 16:42
von Ribbon
Trakanon hat geschrieben: Sa 19. Jan 2019, 14:47 Generell ist die Zeit nach Weihnachten beim Kundenservice eine der arbeitsintensivsten Zeiten. Dazu kommt bei uns dann auch noch "zwischen den Jahren" die Inventur und wir hatten einen Krankheitsfall in dem Bereich. Aber es geht natürlich mit Vertretung usw. eins nach dem anderen weiter :)
Ja klar, das verstehe ich auch und ist auch kein Thema, die meisten fangen zum Jahreswechsel auch erst am 7.1 an. Aber das der Statur vom Ticket nicht auf so etwas wie "in Bearbeitung" wechselte, machte mich dennoch nun etwas nervös.

Ich werde mich in Geduld üben und dann wird das schon.

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: So 20. Jan 2019, 18:58
von Lordnecro
Ich habe auch seit 14 Dezember ein Ticket offen wegen eines fehlenden Armes bei der Runewar Akaur Maur Mini. Ich hab da bis heute auch noch keinerlei Antwort dazu erhalten.

Ich find das schon irgendwie schwach das man nicht mal eine Rückmeldung bekommt ob sich jemand das Tiket angeschaut hat.

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: So 20. Jan 2019, 19:11
von Trakanon
Lordnecro hat geschrieben: So 20. Jan 2019, 18:58 Ich find das schon irgendwie schwach das man nicht mal eine Rückmeldung bekommt ob sich jemand das Tiket angeschaut hat.
Wieso sollte das jemand tun? Du hast einen Link bekommen, wo du jederzeit nachsehen kann, wie der Status Deines Tickets ist.

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Mo 21. Jan 2019, 06:36
von Lordnecro
Ja hast recht, hat sich keiner angeschaut :cry:

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: So 17. Feb 2019, 09:38
von Ribbon
Hallo Leute,

Am 12.02.2019 habe ich endlich Antwort vom freundlichen Kundenservice erhalten und mir wurde mehr Kulanz entgegengebracht als ich erwartet hätte. Ich hatte nämlich aus Dummheit etwas Flüssigkeit verschüttet und auch für die betroffenen (neben den fehlenden Teilen) Ersatz bekommen.
Einzig Porto musste ich zahlen und das Zeug ist auch schon vollständig eingetroffen. :)

Im Endeffekt ist es mir egal wie lange ich darauf warten musste, da ich nun sehr zufrieden bin!

Jedoch war die Ungewissheit über 2 Monate Funkstille ein sehr unangenehmes Gefühl und ich hoffe dieser Post hilft anderen mit gleicher Ungewissheit.

Beste Grüße

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Di 3. Sep 2019, 10:55
von Amano
Ich muss hier auch mal ein ganz fettes Lob loswerden - sowas soll auch mal sein.

Ich war so glücklich noch ein Exemplar des Spiels Formula D zu ergattern. Leider hatte eines der Autos gefehlt. Obwohl das Spiel nun schon länger OOP ist und ich "aus Gründen" auch keinen Kaufnachweis hatte, hat mir der Kundenservice nach Zusendung eines frankiertes Rückumschlage das fehlende Auto zugeschickt. Nicht nur das: ich habe sogar noch das gelbe Promo-Auto neu im Tütchen mit dazu bekommen. Das war echt ne fette Überraschung über die ich mich sehr gefreut habe. Zudem hat die ganze Aktion noch nicht mal eine Woche gedauert. Beide Daumen hoch für diesen Service!

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 10:14
von Sascha227
Öhm,... mal ne ganz andere Frage...
Wann oder in welcher Weise erhalte ich denn diese TicketNr.?
Hab keine Mail erhalten.. falls die nach dem Abschicken im Browser irgendwie angezeigt wird, hab ich die wohl übersehn und dann "weggeklickt"! :o
Ergo... ich hab zu meinem aktuellen Fall gar keine TicketNr. :(

Naja,... ich warte jetzt noch mal ein, zwei Wochen und werde dann wohl eine erneut Anfrage aufgeben müssen.

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Do 12. Sep 2019, 21:51
von Troi McLure
Sascha227 hat geschrieben: Do 5. Sep 2019, 10:14 Wann oder in welcher Weise erhalte ich denn diese TicketNr.?
Die Ticket-Nr. steht in Deiner Bestätigungsmail. Die ist bestimmt im Spam-Filter gelandet. ;)

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 15:02
von Sascha227
Nö is sie nicht... da hab ich schon geschaut.

Re: Asmodee Kundenservice

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 19:18
von Troi McLure
Sascha227 hat geschrieben: Di 17. Sep 2019, 15:02 Nö is sie nicht... da hab ich schon geschaut.
Merkwürdig. Ist ja eine automatisch generierte Mail. Dann gab es eventuell bei der Übertragung der Formulardaten einen Fehler...