Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Wenn es nicht woanders passt, kommt es hier rein.
Mr. Gimmick
Erzmagier
Beiträge: 426
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 13:26
Wohnort: Uerdingen

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von Mr. Gimmick »

Nope, alle aufgezählten waren beim jeweiligen Spiel dabei!

Achso: und ich habe von MA auch die Deluxe-Version!
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3879
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von TEW »

Ja, bei Kickstartern ist das schonmal direkt als Stretch Goal oder von vorneherein dabei, das hatte ich ja auch geschrieben. Aber ich sehe da dennoch einen großen Unterschied, ob man halt nur ein gewöhnliches Inlay hat, oder eben sowas wie GameTrayz (die machen z.B. das Inlay von Eclipse). Das ist schon nochmal eine andere Stufe.

Oder anders gesagt, für ein vernünftiges Inlay muss man eben auch einige Resourcen darauf verwenden, das macht nicht jeder, weil das natürlich auch Geld kostet.
Benutzeravatar
OnkelZorni
Erzmagier
Beiträge: 1115
Registriert: Do 15. Sep 2011, 09:24
Wohnort: Norden

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von OnkelZorni »

Gestern für Brimstone diverse Einzelminis und Kartenpacks erhalten. Und das obwohl diese Bestellung eine Woche später beim Zoll in Frankfurt war als meine KDM Halloween Bestellung, welche immer noch nicht da ist?!

Edit: Die Brimstone Bestellung war SPÄTER beim Zoll
Zuletzt geändert von OnkelZorni am Di 31. Dez 2019, 12:53, insgesamt 2-mal geändert.
Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1480
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von Chrisbock »

OnkelZorni hat geschrieben: Di 31. Dez 2019, 09:58 Gestern für Brimstone diverse Einzelminis und Kartenpacks erhalten. Und das obwohl diese Bestellung eine Woche früher beim Zoll in Frankfurt war als meine KDM Halloween Bestellung, welche immer noch nicht da ist?!
Du glücklicher. Meine Brimstone Bestellung mit ein paar Kartenpacks liegt seit dem 16. Dezember beim Zoll. 🤦‍♂️
Benutzeravatar
OnkelZorni
Erzmagier
Beiträge: 1115
Registriert: Do 15. Sep 2011, 09:24
Wohnort: Norden

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von OnkelZorni »

Brimstone kam dort am 21.12. an, KDM liegt bereits seit dem 15.12. dort. Frag mich echt, wie die da arbeiten :?
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3879
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von TEW »

Frag lieber nicht. :lol:
Geralt von Riva
Magier
Beiträge: 83
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:58

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von Geralt von Riva »

Vor Weihnachten kam noch Sword & Sorcery und die Erweiterung Das Portal der Macht.

Ich hatte gehofft, dass Machina Arcana es auch noch vorher schaffen würde, nachdem es einige schon erhalten hatten. Dem war leider nicht so. Dafür kam es dann letzten Freitag an.

Des Weiteren kam Xenoshyft Onslaught. Ich hatte hier vorher mal die App ausprobiert, ob es was für mich ist. Von dem was ich darüber gelesen hatte gefiel es mir sehr gut, auch wenn es schwer sein soll. Die App hatte mich überzeugt und ich hatte ein gutes Angebot dafür und für Dreadmire (das ist noch unterwegs) gefunden. Beides bestellt um mehr Varianz zu haben. Allerdings Onslaught in deutsch und Dreadmire in englisch. Beides in einer Sprache habe ich nicht finden können. Gab es Dreadmire überhaupt auf deutsch?

Außerdem noch Erweiterungen um meinen Sammeltrieb zu stillen. Grauen aus dem Eis und Grauen aus der Tiefe für Das Ältere Zeichen und Masken des Nyarlathotep für Eldritch Horror.
Zuletzt geändert von Geralt von Riva am Mo 6. Jan 2020, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3879
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von TEW »

Geralt von Riva hat geschrieben: Mo 6. Jan 2020, 13:20Gab es Dreadmire überhaupt auf deutsch?
Nicht, dass ich wüsste.

Aber Xenoshyft ist wirklich ein spaßiges Spiel. Ich spiele das auch immer wieder gern. Der Schwierigkeitsgrad ist mitunter etwas zufällig, je nachdem, wie die Gegner kommen, aber das ist schon okay. Wir benutzen auch bei Onslaught die neueren Regeln (also 3, 4, 5, 3, 4, 5, ... Gegner, nicht immer 4), was insgesamt etwas ausgewogener ist.
Geralt von Riva
Magier
Beiträge: 83
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:58

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von Geralt von Riva »

Ich hatte es in der App mal auf leicht gespielt. Da kamen dann 3, 3, 4, 3, 3, 4... Gegner. Ist das auch eine offizielle Variante des Kartenspiels oder gibt es das nur in der App?

Mit 5 Gegnern gibt es das auch noch. :shock: Gut zu wissen. :lol:
Aber das ist eine gute Möglichkeit den Schwierigkeitsgrad anzupassen.
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3879
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Wenn der Postmann zweimal klingelt...aktuelle Lieferungen.

Beitrag von TEW »

Original waren es immer 4 pro Welle, allerdings ist man in der jeweils ersten Welle einer Stufe (I, II, III) noch nicht wirklich gut ausgerüstet, ganz im Gegenteil zur jeweils dritten Welle, daher gab es mit Dreadmire die Idee auf den 3, 4, 5, 3, 4, 5, ... Rhythmus, was ja im Endeffekt dasselbe ist (in der Summe), wie 4 pro Welle, nur halt anders verteilt.

Wobei es, glaube ich, auch die Variante gibt, dass man 3, 4, 4 spielt, aber in der 3. Welle jeder Stufe immer ein Boss mit reingemischt wird, so dass dieser garantiert dabei ist.

Was davon genau im Dreadmire Regelbuch steht, müsste ich auch erstmal lesen, das hab ich noch nicht aufgemacht. :lol:
Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste