Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Wenn es nicht woanders passt, kommt es hier rein.
Benutzeravatar
kasi36
Erzmagier
Beiträge: 354
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 18:44

Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von kasi36 »

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... nd-terror/

Hierbei scheint es sich um einen Battlestar Galactica-Klon zu handeln.
Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 2102
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von Dogma79 »

Sogar offiziell...
Was soll man machen, wenn einem die Ideen ausgehen? :D

Wobei es für Leute, die mit BSG nichts anfangen können dafür mit Cthulu, vlt. sogar eine coole Variante darstellen dürfte...
Ich meine, Portal Games macht das Gleiche ja mit seiner "Detective-Engine".
Die "großen alten FFG-Spiele", Awaken Realms, Pegasus...Viele Marker, Karten und Figuren 8-)
Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von Trakanon »

Vielleicht wollte man aber auch einen unheimlich guten Spielmechanismus wieder auf den Markt bringen, wenn es aus lizenzrechtlichen Gründen nichts mehr mit dem Originalspiel wird :o
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Teamleiter operatives Marketing -
Benutzeravatar
kasi36
Erzmagier
Beiträge: 354
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 18:44

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von kasi36 »

Wobei ich sagen würde, dass bei "Detective" der Fall etwas anders liegt. Dort kann man die Fälle faktisch nur einmal spielen, da sie dann gelöst sind. Deshalb ist Nachschub nicht verkehrt.

Bei FFG werden ja letztendlich gleiche Mechanismen immer wieder auf die unterschiedlichen Brandings übertragen (Descent nach Star Wars. VdW nach Herr der Ringe etc...). Da macht FFG in letzter Zeit sehr viel Recycling-Arbeit und hat wenig neues innovatives zu bieten. Ich werde es mir wahrscheinlich holen aber auch nur da ich nicht in Besitz von BSG bin.
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 4037
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von TEW »

Trakanon hat geschrieben: Mo 14. Jun 2021, 11:11 Vielleicht wollte man aber auch einen unheimlich guten Spielmechanismus wieder auf den Markt bringen, wenn es aus lizenzrechtlichen Gründen nichts mehr mit dem Originalspiel wird :o
Was für ein absurder Gedanke. ;-)
Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 328
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von Poweronoff »

Irgendwer meckert halt immer. :?

Seit Jahren fragen Leute nach einem BSG Reprint. Seit Jahren hört man dazu nur: "Wird nichts, FFG hat die Lizenz nicht mehr." Mittweile ist die Serie seit über 10 Jahren beendet und eine ganze nachgewachsene Generation kann mit dem Thema kaum noch was anfangen.

Ich finde das Spiel mit neuem Thema zurück zu bringen ist richtig clever. Und für ein thematisch so dichtes Spiel wie BSG ein neues Thema zu finden das (so mein erster Eindruck) sehr gut passt, ist das Gegenteil von Ideenlosigkeit, ich glaube eher das war gar nicht so einfach. Und die Charaktere und Artworks die es bisher zu sehen gab waren ebenfalls alle neu, obwohl aus den Arkham Horror Spielen massig Material vorhanden ist, das man hätte recyclen können.

Ich bin auch alles andere als ein Fan von den meisten Sachen, die FFG in den letzten Jahren gemacht, im Vergleich zum "alten" FFG. Aber gerade in den letzten Wochen und Monaten habe ich das Gefühl, dass die Entscheidungen die dort getroffen werden wieder spürbar besser werden. Und "Unfathomable" ist endlich wieder ein neues FFG-Brettspiel, auf das ich mich richtig freue!
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.
Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 2102
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von Dogma79 »

Mein Post war auch eher ironisch gemeint.
Da ich aber in Besitz von BSG mit allen Erweiterungen bin, kann ich hier getrost passen.
Wer nach einem guten Spiel mit Verräter-Mechanismus sucht, wird hier wohl (garantiert) fündig.

Wo das Recycling auch super funktioniert hat (inkl. Streamlining) war ja auch von Starcraft zu Verbotene Welten oder von Twilight Imperium zu Runewars oder Descent 2 zu Imperial Assault oder von Arkham Horror zu Eldritch Horror (AH 3 ist mir da wieder zu seicht).
So kann sich jeder in seinem Genre austoben.
Die "großen alten FFG-Spiele", Awaken Realms, Pegasus...Viele Marker, Karten und Figuren 8-)
Benutzeravatar
kasi36
Erzmagier
Beiträge: 354
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 18:44

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von kasi36 »

Naja "meckern" würde ich es nun nicht nennen, wenn man derartige Entwicklungen auch mal etwas kritisch betrachtet ;)

Insgesamt denke ich ja durchaus, dass es ein spannendes Spiel werden wird aber es ist halt nichts neues.
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 4037
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von TEW »

Dogma79 hat geschrieben: Mo 14. Jun 2021, 19:10Wo das Recycling auch super funktioniert hat (inkl. Streamlining) war ja auch von Starcraft zu Verbotene Welten oder von Twilight Imperium zu Runewars oder Descent 2 zu Imperial Assault oder von Arkham Horror zu Eldritch Horror (AH 3 ist mir da wieder zu seicht).
"Twilight Imperium zu Runewars" !? Das sind komplett unterschiedliche Spiele (also, ähnliches Genre natürlich, aber das ist auch alles). :D

"Arkham Horror zu Eldritch Horror" - Die sind jetzt auch schon durchaus unterschiedlich.

Aber dafür gibt es natürlich noch...

Warhammer Quest: The Adventure Card Game zu Heroes of Terrinoth (was dann aber leider auch nicht weitergeführt wurde, und mittlerweile sind die Sadler Brothers ja auch von FFG weg, von daher wird das wohl auch eher nix mehr... echt schade; tolles Spiel)
Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 2102
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Unfathomable - neues Spiel im Arkham Horror Universum

Beitrag von Dogma79 »

Ich denke du sprichst vom Runewars-Miniaturenspiel. Ansonsten ist es schon relativ ähnlich. Wurde sogar auch immer schon als TI im Fantasygewand bezeichnet.
Ich spreche auch nicht von Klonen, sondern von gleichbleibenden Grundmechaniken, die leicht gewandelt werden.
Aber müssen wir ja nicht ausdiskutieren.
Die "großen alten FFG-Spiele", Awaken Realms, Pegasus...Viele Marker, Karten und Figuren 8-)
Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste