Erweiterungen überall ausverkauft!!

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Descent. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Grordan
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 00:50

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Grordan » Mi 4. Jan 2012, 22:36

Was mich viel eher stört ist folgendes: Ich habe in den letzten Monaten zwei Mal beim Heidelberger Spieleverlag angerufen, weil für die Erweiterungen auf der Homepage steht "Termin für einen Nachdruck steht noch nicht fest". Was für mich heißt, dass zwar feststeht, DASS nachgedruckt wird, aber nicht, WANN das passiert. Beide male wurde mir beim Verlag versichert "auf jeden Fall wird da noch nachgedruckt werden." Ich verstehe, dass ein Nachdruck ohne FFG nicht sinnvoll ist, aber darf ich deswegen keine kompetente Antwort mehr erwarten. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man das zugeben. Und es ist mir auch egal, ob das mitlerweile im Support üblich ist. Wer einen Kunden am Telefon derart bescheißt, darf sich über Gemecker in Foren nicht beschweren!

Benutzeravatar
F@ke
Erzmagier
Beiträge: 438
Registriert: So 27. Mär 2011, 18:39

Re: bis auf SoB/SdB soweit in Ordnung

Beitrag von F@ke » Do 5. Jan 2012, 08:21

[EDIT] Ich habe mal dein unsinniges Selbstzitat entfernt! Das nachfolgende ist auch ohne dein Zitat verständlich. WarFred

habe gerade was im FFG-Forum gelesen (vom 4.1.):
Corbon hat geschrieben:Not so much an update, but more of an acknowledgement.
FFG have been in contact to say that this project has not been forgotten but that the development team have not yet made a final decision.
So there may still be a 1st Edition final FAQ, but it is not confirmed yet.
Immerhin arbeiten sie dran. Aber wann das was wird...
"Jede andere Streitigkeit sollte dadurch geregelt werden, dass ihr euch gegenseitig laut anschreit, wobei der Besitzer des Spiels das letzte Wort hat."

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Parathion » Do 5. Jan 2012, 10:33

Sie arbeiten an einer Entscheidung, OB es eine neue FAQ geben wird.

Genannter zeitlicher Horizont war "in the next couple of weeks".

Benutzeravatar
Leololo23
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Jul 2010, 13:18

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Leololo23 » So 8. Jan 2012, 14:35

Ich bin noch über ein "Quelle der Finsternis" OVP gestoßen und biete das jetzt in der Bucht an.

Ich bin mir nach den Forenregeln nicht sicher, ob dass jetzt unerlaubte Werbung ist, oder ein Tipp für Suchende.
Bei Unerwünschtheit entschuldige ich mich und bitte um Löchung meines Beitrags.

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1997
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Dogma79 » So 8. Jan 2012, 15:17

Habe gerade mal spaßeshalber bei der Bucht geschaut (ich bin zum Glück voll ausgestattet), aber da werden ja Preise verlangt :shock: :shock:
Überlegt sich da tatsächlich jemand, zu solchen Preisen zu kaufen??
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch, Villen...,S&S+GD,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron,Nemesis

Rimur
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Nov 2009, 17:56

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Rimur » Mo 9. Jan 2012, 10:05

Was ist denn die Bucht?

Ewok
Magier
Beiträge: 76
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 12:31

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Ewok » Mo 9. Jan 2012, 13:07

Ebay
--- Descent + QdF + AdV + GaE + WzR + SdB, Zombies!!!, Space Alert, Dungeon Twister, Doom, Tannhäuser ---

Benutzeravatar
Nakira
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 16:33
Wohnort: Essen

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Nakira » Sa 21. Jan 2012, 09:29

Champ hat geschrieben: und nu kommts! DESCENT 1 ist TOT!!!! die könnten nicht immer nur weitere erweiterungen bringen! hört sich komisch an aber ist so.... jede erweiterung zielt nur auf die kundschaft des Descent grundspiels ab... und mit jeder erweiterung werden es weniger leute die zuschlagen... glabt ihr net? gäbe es 20 erweiterungen... meint ihr echt denn würde sich die 18. erweiterung noch so verkaufen wie die 1. ?! richtig, würde sie nicht!
Komisch, klappt doch z.B. bei Magic:The Gathering ganz gut. Das war am Anfang auch ein Spiel das nur einem sehr kleinen Kreis zugänglich war und Wizard hat immer neue Editionen raus gebracht und irgendwann auch neue Zielgruppen erreichen können OHNE eine komplette Neuauflage bzw. das die alten Karten nutzlos waren.

Außerdem finde ich es schon komisch wie hier mit Kritik gegenüber FFG umgegangen wird. Bin doch kein Depp der sich von fanatischen FFG Anhängern steinigen lässt, nur weil ich meine Meinung darstelle. Ich habe mit Descent halt erst 2009 angefangen und jetzt 2 Jahre später bekomme ich noch nicht einmal mehr die Erweiterungen, obwohl es 2010 auf der Spiel in Essen noch alle in Hülle zu kaufen gab. Merkwürdig oder? Und ich weiß nicht wieviel Kohle euch allen hier zur verfügung steht, aber ich hab nicht mal eben 100 € übrig bzw. ist das Geld was ich bisher in Descent investiert habe für mich ne ganze Stange Geld. Ich für meinen Teil habe meinen Entschluss gefasst: Ich bleibe bei Descent (1. Edition), Gruft aus Eis und Schrecken der Blutmeere und werde damit weiter Spaß haben und die econd Edition bleibt für mich links liegen.
" A Metal Heart is Hard to tear apart !"

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1997
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Dogma79 » Sa 21. Jan 2012, 11:41

Ich muss erstmal schauen, wieweit sich v2 mit v1 kombinieren lässt...Ansonsten brauche ich es auch nicht.
Aber da ich glücklicher Besitzer aller Erweiterungen bin, habe ich Material für unendliche Spielsitzungen...

Offtopic: Überlege auch, eher mal die WzR mit SdB zu kombinieren, um in Richtung der alten DSA-Spiele zu gehen. Dann wäre aber der OL eher ein Spielleiter. Mal gucken, wie ich das umsetzen kann...
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch, Villen...,S&S+GD,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron,Nemesis

Benutzeravatar
Tequila
Erzmagier
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Sep 2009, 22:32
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Erweiterungen überall ausverkauft!!

Beitrag von Tequila » Sa 21. Jan 2012, 12:05

Nakira hat geschrieben: Komisch, klappt doch z.B. bei Magic:The Gathering ganz gut. Das war am Anfang auch ein Spiel das nur einem sehr kleinen Kreis zugänglich war und Wizard hat immer neue Editionen raus gebracht und irgendwann auch neue Zielgruppen erreichen können OHNE eine komplette Neuauflage bzw. das die alten Karten nutzlos waren.
Ja, ne, ist klar...

Warum wohl hat WotC wohl verschiedene Turnierformate eingeführt? Warum gibt es alle paar Jahre (sind es immer noch 2?) neue Grundsets aus teilweise neuen und teilweise alten Karten?

Schon mal von Restrictes und banned Cards gehört?

Und hey, Du hast recht: Ich spiel auch sofort wieder Magic, denn den Black Lotus und die 5 Moxe bekomme ich ja hinterher geschmissen (btw: Denk mal drüber nach, wieviele Wege zum Ruhm Du für einen Black Lotus bekommst...)

Was sagst Du? Man braucht weder Moxe noch Lotus, um Magic mit viel Spaß zu spielen? Hmmm, Du meinst, etwa so, wie ich auch Descent 1 Stand alone mit viel Spaß spielen kann...is ja ein Ding....


Nakira hat geschrieben: Außerdem finde ich es schon komisch wie hier mit Kritik gegenüber FFG umgegangen wird. Bin doch kein Depp der sich von fanatischen FFG Anhängern steinigen lässt, nur weil ich meine Meinung darstelle.
Aber es ist OK, wenn Du FFG als Deppen hinstellst, weil sie wirtschaftlich denken und ihre eigenen Produkte weiter entwickeln?

Google mal nach Produktzyklen, vielleicht fällt dir dann etwas auf...
Nakira hat geschrieben: Ich habe mit Descent halt erst 2009 angefangen und jetzt 2 Jahre später bekomme ich noch nicht einmal mehr die Erweiterungen, obwohl es 2010 auf der Spiel in Essen noch alle in Hülle zu kaufen gab. Merkwürdig oder?
Nein, auch 2010 gab es zum Normalpreis gerade mal 6 Wege zum Ruhm und zwar am Stand der Heidelbären (Da habe ich nämlich meins her).
Nakira hat geschrieben:Und ich weiß nicht wieviel Kohle euch allen hier zur verfügung steht, aber ich hab nicht mal eben 100 € übrig bzw. ist das Geld was ich bisher in Descent investiert habe für mich ne ganze Stange Geld. Ich für meinen Teil habe meinen Entschluss gefasst: Ich bleibe bei Descent (1. Edition), Gruft aus Eis und Schrecken der Blutmeere und werde damit weiter Spaß haben und die econd Edition bleibt für mich links liegen.
Das ist doch vollkommen dir selber überlassen. Einen Dukatenscheisser werden die wenigsten von uns hier zuhause rumstehen haben. Aber es ist nun mal so, das Brettspiele (wie viele andere Produkte auch) nun mal nicht ewig lieferbar sind. Dafür, das Du erst spät bei Descent eingestiegen bist, kann aber keiner was.
Wenn DU also schon jetzt entschewiden magst, das die 2nd Edition nicht für dich ist, obwohl Du (und außerhalb FFG auch noch niemand sonst) noch überhaupt keine Ahnung hast, ob nicht alles viel viel geiler noch als bisher wird, dann ist das halt so.
Da mir persönlich allerdings kein einziges FFG-Spiel einfällt, das in der 2nd Edition schlechter als vorher wurde, freue ich mich halt schon mal prophylaktisch.

Antworten

Zurück zu „Descent 1. Edition“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste